Die Krise der Demokratie und die radikaldemokratische Antwort. Gedankenfragmente


Zwischenprüfungsarbeit, 2020

10 Seiten, Note: 1


Inhaltsangabe oder Einleitung

Diese Arbeit diskutiert den aktuellen Zustand der Demokratie. Die liberale Tradition der individuellen Freiheitsrechte und die demokratische Tradition der Volkssouveränität treten in ihrer liberalen Spielart als Synthese auf. „Unter der derzeitigen Hegemonie des Neoliberalismus allerdings ist die liberale Komponente so dominant geworden, dass die demokratische (Volkssouveränität) fast verschwunden ist." Der liberale Konsens der Mitte betrachtet dieses Prinzip der Volkssouveränität als überholt: "Wer sich gegen die Regeln der Eliten auflehnt und darauf besteht, dem Volk ein Mitspracherecht einzuräumen und seinen Bedürfnissen Raum zu geben, wird als "Populist" abgewiesen."

Darüber hinaus verschleiert diese Konsens der Mitte reale Klassenkonflikte und den der Gesellschaft zugrundeliegende Antagonismus (Teilung des Sozialen). Diese Lücke füllen in geschickter taktischer Manier rechtspopulistische Parteien und Akteur*innen. Deswegen plädiert Chantal Mouffe für einen "linken Populismus", der mittels Äquivalenzketten die pluralen Forderungen der Bürger*innen verbindet und sich gesamtgesellschaftlich (also hegemonial) durchsetzt.

Details

Titel
Die Krise der Demokratie und die radikaldemokratische Antwort. Gedankenfragmente
Hochschule
Universität Wien  (Politikwissenschaft)
Note
1
Autor
Jahr
2020
Seiten
10
Katalognummer
V1035087
ISBN (eBook)
9783346444110
Sprache
Deutsch
Schlagworte
krise, demokratie, antwort, gedankenfragmente
Arbeit zitieren
Josef Muehlbauer (Autor:in), 2020, Die Krise der Demokratie und die radikaldemokratische Antwort. Gedankenfragmente, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/1035087

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Die Krise der Demokratie und die radikaldemokratische Antwort. Gedankenfragmente



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden