"Buddenbrooks". Die ökonomische Stellung als Einflussfaktor auf die Identitätsfindung

Die Bedeutung der männlichen Figur Thomas in Gegenüberstellung zur weiblichen Figur Tony


Hausarbeit, 2017

21 Seiten, Note: 1,3


Leseprobe


Inhaltsverzeichnis

1 Einleitung

2 Theoretische und begriffliche Grundlage
2.1 Michel Foucault: Diskursanalyse
2.2 Judith Butler: Gender studies

3 Analyse Teil I
3.1 Tony - Weibliche Identität im 19. Jahrhundert
3.2 T onys Lebensweg als „Frauenschicksal der Jahrhundertwende“

4 Analyse Teil II
4.1 Thomas - Männliche Identität im 19. Jahrhundert
4.2 Thomas als „Arbeitssubjekt“

5 Fazit

Literaturverzeichnis

Ende der Leseprobe aus 21 Seiten

Details

Titel
"Buddenbrooks". Die ökonomische Stellung als Einflussfaktor auf die Identitätsfindung
Untertitel
Die Bedeutung der männlichen Figur Thomas in Gegenüberstellung zur weiblichen Figur Tony
Hochschule
Universität Koblenz-Landau
Note
1,3
Autor
Jahr
2017
Seiten
21
Katalognummer
V1035252
ISBN (eBook)
9783346445735
ISBN (Buch)
9783346445742
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Buddenbrook Identität
Arbeit zitieren
Evelyn Dering (Autor:in), 2017, "Buddenbrooks". Die ökonomische Stellung als Einflussfaktor auf die Identitätsfindung, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/1035252

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: "Buddenbrooks". Die ökonomische Stellung als Einflussfaktor auf die Identitätsfindung



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden