Propaganda in Hans Steinhoffs "Robert Koch – Bekämpfer des Todes". Verzerrung, Verheißung, Verblendung


Hausarbeit (Hauptseminar), 2021

27 Seiten, Note: 1,0


Leseprobe


Inhaltsverzeichnis

Exposition

Konfrontation
I. Das Narrativ
II. Bakteriologischer Jargon: die Pathologisierung der Feinde
III. Teleologie und Theologie - Die Inszenierung des Fuhrers

Auflosung

Ende der Leseprobe aus 27 Seiten

Details

Titel
Propaganda in Hans Steinhoffs "Robert Koch – Bekämpfer des Todes". Verzerrung, Verheißung, Verblendung
Hochschule
Humboldt-Universität zu Berlin  (Institut für Kulturwissenschaft)
Veranstaltung
Lehrfilme. Inszenierung und Kommunikation von Wissen
Note
1,0
Autor
Jahr
2021
Seiten
27
Katalognummer
V1038903
ISBN (eBook)
9783346453679
ISBN (Buch)
9783346453686
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Film studies, cultural studies, propaganda, nationalsozialismus, national socialism, Robert Koch
Arbeit zitieren
Tom Behrendt (Autor:in), 2021, Propaganda in Hans Steinhoffs "Robert Koch – Bekämpfer des Todes". Verzerrung, Verheißung, Verblendung, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/1038903

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Propaganda in Hans Steinhoffs "Robert Koch – Bekämpfer des Todes". Verzerrung, Verheißung, Verblendung



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden