Geschlechterspezifische Gewalt und Femizid


Wissenschaftlicher Aufsatz, 2021

34 Seiten, Note: 1,0


Leseprobe


Inhaltsverzeichnis

INHALTSVERZEICHNIS

ABKÜRZUNGSVERZEICHNIS

THEMA 1: GESCHLECHTERSPEZIFISCHE GEWALT
Fragestellung:
Lösung:
I. Begriffsbestimmungen
1. Gewalt
2. Geschlechtsspezifische Gewalt
3. Sozialisation
4. geschlechtsspezifische Sozialisation
5. Heteronormativität / binäres Geschlechtsmodell
II. Unterscheidung der erfahrenen Gewalt
1. Gewalt gegen Jungen / Männer
a) in der Familie
b) in der Schule / Peergroup / beim Sport
c) in der Kirche
2. Gewalt gegen Mädchen / Frauen
a) in der Familie
b) im sozialen Nahbereich
3. Gewalt gegen divers
III. Einfluss auf die geschlechtsspezifische Sozialisation

THEMA 2: FEMIZID
Fragestellung:
Lösung:
I. Hintergrund.
1. Allgemein
2. Ländervergleich
a) United Kingdom
b) Italien
c) Spanien
d) Frankreich
e) Deutschland
f) weltweit
3. Instrumente zur Bekämpfung von Frauenmorden
4. Das Urteil des BGH vom 29.10.2008 - 2 StR 349/08
a) Rechtsprechung bis zum Urteil
b) Nach dem BGH-Urteil
c) der Beschluss des BGH vom 07.05.2019 - 1 StR 150/19
aa) zum Sachverhalt
bb) Ansicht des LG München 1
cc) Ansicht BGH vom 07.05.2019- 1 StR 150/19
dd) Ansicht Grünewald
II. vertretene Ansichten
1. Ansicht Steinl
2. Ansicht Wolff
3. Ansicht Winkelmeier-Becker
4. Ansicht Fechner

LITERATURVERZEICHNIS

Ende der Leseprobe aus 34 Seiten

Details

Titel
Geschlechterspezifische Gewalt und Femizid
Note
1,0
Autor
Jahr
2021
Seiten
34
Katalognummer
V1041072
ISBN (eBook)
9783346462138
ISBN (Buch)
9783346462145
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Femizid, Geschlechtsspezifische Gewalt, Gewalt, divers, binär, Sozialisation, Heteronormativität, binäres Geschlechtsmodell, Gewalt gegen Jungen, Gewalt gegen Männer, Gewalt gegen Mädchen, Gewalt gegen Frauen, Gewalt gegen divers, Frauenmord, Frauenmorde
Arbeit zitieren
Oliver Michaelis, LL.M., LL.M. (Autor:in), 2021, Geschlechterspezifische Gewalt und Femizid, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/1041072

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Geschlechterspezifische Gewalt und Femizid



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden