Film als Kunst. Die Laokoon Debatte und Martin Scorseses Kritik an der Filmindustrie


Seminararbeit, 2021

18 Seiten, Note: 1,3


Leseprobe


Inhaltsverzeichnis

1 Einleitung---------------------------------------------------------------------------------

2 Hintergründe-----------------------------------------------------------------------------
2.1 Die Laokoon-Debatte und der prägnante Moment--------------------------
2.2 Voraussetzungen für den Film als Kunst--------------------------------------
2.3 Scorseses Kritik - audiovisuelle Unterhaltung und Kino-----------------

3 Der fruchtbare Moment im Kino---------------------------------------------------
3.1 Cineastische Ideale entlang der Laokoon-Debatte-------------------------
3.2 Scorseses cineastische Prägnanz - The Irishman ------------------------

4 Fazit---------------------------------------------------------------------------------------

5 Quellen-----------------------------------------------------------------------------------

5.1 Literatur-----------------------------------------------------------------------------------

5.2 Film----------------------------------------------------------------------------------------

5.3 Online-------------------------------------------------------------------------------------

Ende der Leseprobe aus 18 Seiten

Details

Titel
Film als Kunst. Die Laokoon Debatte und Martin Scorseses Kritik an der Filmindustrie
Hochschule
Leuphana Universität Lüneburg
Veranstaltung
Bild und Einbildung. Zur Geschichte der Bildbetrachtung
Note
1,3
Autor
Jahr
2021
Seiten
18
Katalognummer
V1060074
ISBN (eBook)
9783346472410
ISBN (Buch)
9783346472427
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Martin, Scorsese, Marvel, Diskursanalyse, Laookon, Debatte, Kulturkritik, Goethe, Schiller, Winckelmann, Herder, Bildbetrachtung, Kino, Semiotik, Bildsprache, Arnheim, neuer, laokoon, filmkritik, Filmindustrie, Adorno, the, irishman, Netflix, Unterhaltungsindustrie, Mainstream, Lessing, theme, parks, film, als, kunst, kinofilm, prägnant, prägnanz, fruchtbar, Superheld, Superhelden, Superheldenfilm, Iron Man, Subjekt, Herrschaftsverhältnisse, Hagesandros, Polydoros, Athenodoros, bildende, große, Seele, literarisch, Aristoteles, Energie, Franchise, Literatur, Ausdruck, küntlerisch, Kunstwerk, New, Hollywood, transitorisch, poesie, poetisch, malerisch, kunstfertigkeit, laocoon
Arbeit zitieren
Maximilian Ahrens (Autor:in), 2021, Film als Kunst. Die Laokoon Debatte und Martin Scorseses Kritik an der Filmindustrie, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/1060074

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Film als Kunst. Die Laokoon Debatte und Martin Scorseses Kritik an der Filmindustrie



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden