Die Identität als prozesshafte Interaktion. Unterschiedliche Sichtweisen

Eine kurze Darstellung


Essay, 2021

7 Seiten, Note: 2,3


Inhaltsangabe oder Einleitung

Diese Arbeit beschäftigt sich mit der mit der Frage, inwiefern die Identität als prozesshafte Interaktion mit anderen Personen zu verstehen ist.

Schließlich wird Identität in diesem Essay als etwas prozesshaftes in Interaktion mit anderen Personen begriffen. Ricoeur geht vom Primat der dritten Person in der Erzählung über die eigene Identität aus. Die Identitätsbestimmung entsteht dabei durch die Auffassung der anderen, während externe Zuschreibungen schwer loszuwerden sind.

Der Philosoph geht dabei von der empirisch-feststellbaren Gültigkeit der objektiven Perspektive, gegen eigene Fehleinschätzungen, aus. Zwar ist das Primat der dritten Person nicht eindeutig beantwortbar, da sich diese Problematik mit Machtfragen auseinandersetzt, doch gehe ich im Folgenden von der Bedeutung der Perspektive der anderen aus. Denn das Zurücktreten von der Ich-Perspektive durch einen objektiven Zugang ist zwar eher unmöglich, dennoch ist eine Aussprache mit Außenstehenden möglicherweise ausschlaggebend für die Konzeption narrativer Identität.

Details

Titel
Die Identität als prozesshafte Interaktion. Unterschiedliche Sichtweisen
Untertitel
Eine kurze Darstellung
Hochschule
Ludwig-Maximilians-Universität München
Note
2,3
Autor
Jahr
2021
Seiten
7
Katalognummer
V1128371
ISBN (eBook)
9783346495297
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Person, Ricoeur, Identität
Arbeit zitieren
Michal Hanna Göbel (Autor:in), 2021, Die Identität als prozesshafte Interaktion. Unterschiedliche Sichtweisen, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/1128371

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Die Identität als prozesshafte Interaktion. Unterschiedliche Sichtweisen



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden