Goethe und Schiller im Memorialdenkmal

Der Weg zum Weimarer Doppeldenkmal sowie dessen Auswirkungen auf den nationalen Raum


Seminararbeit, 2018

32 Seiten, Note: 1,7

Hanno Dampf (Autor:in)


Leseprobe


Inhaltsverzeichnis

1. Einleitung

Ein glückliches Ereignis

2. Goethe und Schiller – Ein biographischer Exkurs
2.1 Goethes Weg in die Weimarer Gesellschaft
2.2 Schillers Weg in die Weimarer Gesellschaft
2.3. Das Verhältnis zwischen Goethe und Schiller

Der Topos des Geniekults in der Portraitkunst

3. Goethe und Schiller in der Portraitkunst
3.1 Goethe im Portrait
3.2 Schiller im Portrait

Dem Dichter ein Denkmal

4. Der Typus des Schiller- und Goethedenkmals
4.1 Das Schillerdenkmal
4.2 Das Goethedenkmal

Ein nationales Dichterdenkmal

5. Das Weimarer Doppeldenkmal

Das Weimarer Doppeldenkmal nach der Reichsgründung (1871)

6. Die Wurzel eines neuen Nationalbewusstseins?

„Ein jeder konnte dem anderen etwas geben und etwas dafür empfangen“

7. Schlussbetrachtung

Literaturverzeichnis

Ende der Leseprobe aus 32 Seiten

Details

Titel
Goethe und Schiller im Memorialdenkmal
Untertitel
Der Weg zum Weimarer Doppeldenkmal sowie dessen Auswirkungen auf den nationalen Raum
Hochschule
Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg  (ZEGK – Institut für Europäische Kunstgeschichte)
Veranstaltung
Kunst für die Unsterblichkeit großer Menschen. Memorialkultur um 1800
Note
1,7
Autor
Jahr
2018
Seiten
32
Katalognummer
V1134739
ISBN (eBook)
9783346506375
ISBN (Buch)
9783346506382
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Memorialkultur, Memorialkunst, Goethe, Schiller, Denkmal, Weimar, Frankfurt, Doppeldenkmal, Goethedenkmal, Schillerdenkmal, Weimarer Doppeldenkmal, Christian Cay Lorenz Hirschfelds, Weimarer Klassik, Campagnabild, Johann Heinrich Wilhelm Tischbeins, Johann Heinrich Meyers, Christian Daniel Rauch, Joseph Karl Stieler, Lebendmaske, Goethe-Büste, Johann Heinrich Dannecker, Ludovike Simanowiz, Anton Gaffs, Karl Kräutle, Alexander Trippel, Bronzeskulptur, Kostümstreits
Arbeit zitieren
Hanno Dampf (Autor:in), 2018, Goethe und Schiller im Memorialdenkmal, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/1134739

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Goethe und Schiller im Memorialdenkmal



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden