Das Kriegsfilmgenre. Die Darstellung von Männern (Männlichkeit) und Frauen (Weiblichkeit) und deren Beziehung im Kriegsfilm


Hausarbeit, 2020

25 Seiten


Inhaltsangabe oder Einleitung

In der vorliegenden Arbeit werden die unterschiedlichen Eigenschaften von Männern und Frauen im Kriegsfilm untersucht. Denn mit der Zuweisung eines Geschlechts, egal in welchem Genre oder Medium, entstehen zusätzlich Vorurteile und Stereotypen, mit denen dieses Geschlecht konfrontiert ist. Nun stellt sich die Frage, ob diese Stereotypenvorstellungen auch im Kriegsfilm dargestellt werden. Frauen, die auf ihre Männer warten und einsam sind und Männer, die ihr Leben gerne für ihr Vaterland opfern, da sie damit immens viel bewirken?

Das Hauptziel der vorliegenden Arbeit ist es, die Darstellung von Männlich- und Weiblichkeit im Kriegsfilmkontext zu untersuchen und die Annahme, ob mit starken Stereotypen gearbeitet wird zu bestätigen oder widerlegen. Um diese Frage zu beantworten, werden als Quelle Kriegsfilme aus verschiedenen Jahren, genutzt die verschiedene Kriege behandeln. Sie sind größtenteils amerikanische Produktionen.

Details

Titel
Das Kriegsfilmgenre. Die Darstellung von Männern (Männlichkeit) und Frauen (Weiblichkeit) und deren Beziehung im Kriegsfilm
Hochschule
Universität Regensburg
Autor
Jahr
2020
Seiten
25
Katalognummer
V1137833
ISBN (eBook)
9783346496386
ISBN (Buch)
9783346496393
Sprache
Deutsch
Schlagworte
kriegsfilmgenre, darstellung, männern, männlichkeit, frauen, weiblichkeit, beziehung, kriegsfilm
Arbeit zitieren
Nele Graf (Autor:in), 2020, Das Kriegsfilmgenre. Die Darstellung von Männern (Männlichkeit) und Frauen (Weiblichkeit) und deren Beziehung im Kriegsfilm, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/1137833

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Im eBook lesen
Titel: Das Kriegsfilmgenre. Die Darstellung von Männern (Männlichkeit) und Frauen (Weiblichkeit) und deren Beziehung im Kriegsfilm



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden