Die Possible-Worlds-Theory. Anwendung auf den Science-Fiction-Heist-Film Inception


Hausarbeit, 2015

25 Seiten, Note: 1,3

Anonym


Leseprobe


Inhaltsverzeichnis

Einleitung

Narratologie und POSSIBLE-WOLDS THEORY : Narrative Texte als alterantive Welten

Experiment: Ein szenischer Anwendungsversuch der Possible-Worlds Theory auf den Science-Fiction-Heist-Film Inception

Fazit

Quellenverzeichnis

Anhang

Ende der Leseprobe aus 25 Seiten

Details

Titel
Die Possible-Worlds-Theory. Anwendung auf den Science-Fiction-Heist-Film Inception
Hochschule
Otto-Friedrich-Universität Bamberg  (Professur für Neuere Deutsche Literaturwissenschaft)
Note
1,3
Jahr
2015
Seiten
25
Katalognummer
V1142409
ISBN (eBook)
9783346518439
ISBN (Buch)
9783346518446
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Narratologie, Inception, Filmanalyse, Christopher Nolan, Possible Worlds Theory
Arbeit zitieren
Anonym, 2015, Die Possible-Worlds-Theory. Anwendung auf den Science-Fiction-Heist-Film Inception, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/1142409

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Die Possible-Worlds-Theory. Anwendung auf den Science-Fiction-Heist-Film Inception



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden