Die kurdische Minderheit im Kontext der Türkei. Türkische Sprachpolitik innerhalb eines dynamischen Konflikts


Hausarbeit, 2021

25 Seiten, Note: 1,0


Leseprobe


Inhaltsangabe

1 Einleitung

2 Überblick
2.1 Die kurdische Bevölkerung
2.2 Der kurdisch-türkische Konflikt: eine historisch-politische Chronologie

3 Sprachpolitik im Kontext der Türkei in den Jahren 2000-2020
3.1 Ein sprachpolitisches Modell
3.2 Die türkische Regierung: sprachpolitische Arbeit von oben
3.3 Kurd:innen in der Türkei: sprachpolitische Bemühungen von unten
3.4 Abschließende Diskussion

4 Fazit

5 Literatur

Ende der Leseprobe aus 25 Seiten

Details

Titel
Die kurdische Minderheit im Kontext der Türkei. Türkische Sprachpolitik innerhalb eines dynamischen Konflikts
Hochschule
Humboldt-Universität zu Berlin
Note
1,0
Autor
Jahr
2021
Seiten
25
Katalognummer
V1147820
ISBN (eBook)
9783346528636
ISBN (Buch)
9783346528643
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Sprachpolitik, Gesellschaftliche Mehrsprachigkeit Kurdistan
Arbeit zitieren
Laura Gleixner (Autor:in), 2021, Die kurdische Minderheit im Kontext der Türkei. Türkische Sprachpolitik innerhalb eines dynamischen Konflikts, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/1147820

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Die kurdische Minderheit im Kontext der Türkei. Türkische Sprachpolitik innerhalb eines dynamischen Konflikts



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden