Checkliste als Arbeitsprogramm: Ausarbeitung eines Umsatz-Kosten-Diagrammes mit break-even-point-Berechnung


Ausarbeitung, 2005
46 Seiten

Inhaltsangabe oder Einleitung

Die break-evens in unseren Betrieben sind viel zu hoch, hört man immer wieder von kompetenten Personen bei verschiedensten Diskus-sionen auf die Frage, was bei uns schief läuft. Der Leitfaden dazu ist die Checkliste "Ausarbeitung eines Umsatz-Kosten-Diagrammes". Mit ihrer Hilfe können alle in Betracht kommenden Ermittlungen systematisch vorgenommen werden. Eine besondere Rolle spielt dabei die Behandlung der Mischkosten (fix/variable Kosten).

Weitere Informationen: Grin-Verlag ISBN:978-3-640-19222-9;
Archiv-Nr.V116948

Mit Hilfe dieser Checkliste lässt sich die Aufgabe "Ausarbeitung eines Umsatz-Kosten-Diagrammes mit break-even-point-Ermittlung" in der Praxis sehr einfach und schnell in einer Schritt für Schritt-Vorgehensweise durchführen. Dazu werden einfach die monatlichen Umsatzzahlen und Kosten aus der Buchhaltung übernommen und in das Formular auf Seite 06 (Summenblatt variable Kosten Fertigungslöhne, Fertigungsstoffe) und Seite 08 (Mischkosten) eingetragen; alles andere erledigt der PC, wie ab Seite 09 die Behandlung der Mischkosten mit ihren fixen und variablen Anteilen, die dann durch die Regressionsrechnung ermittelt werden.
Nach dem Eintragen der reinen Fixkosten auf Seite 30 bis Seite 35 werden dann die Kosten mit Hilfe des PCs im Kostensummenblatt zusammengefasst (Seite 36).
Anschließend wird dann das Umsatz-Kosten-Diagramm ebenfalls vom PC aufgezeichnet (Seite 38) mit der sichtbaren Darstellung des break-even-points. Als Zugabe kann dann noch der break-even-point nach Plankosten und Planumsätzen ermittelt werden (Punkt D, Seite 43 bis Seite 45). Dieser Arbeitsgang ist besonders für Unternehmensgründer wichtig, da dieses Ergebnis im Unternehmenskonzept von den Förderbehörden und auch von den IHKs verlangt wird.

Details

Titel
Checkliste als Arbeitsprogramm: Ausarbeitung eines Umsatz-Kosten-Diagrammes mit break-even-point-Berechnung
Veranstaltung
Im Rahmen von betriebsindividuellen Beratungsaufträgen
Autor
Jahr
2005
Seiten
46
Katalognummer
V116948
ISBN (eBook)
9783640192229
Dateigröße
954 KB
Sprache
Deutsch
Anmerkungen
Mit der Arbeit erhalten Sie einen Appendix-Ordner, der als Excel-Datei die gesamte Arbeitsunterlage enthält, um dadurch mit der manuellen Übernahme der Kosten und Umsätze aus der Buchhaltung, wie auf den Seiten 06, 08, 30, 31, 32 und 33 beschrieben, sofort arbeiten zu können. Die Aufgabe "break-even-point- Ermittlung" lässt sich damit sehr leicht durchführen mit 1.. der manuellen Eingabe der Umsatz- und Kostenzahlen (fixe-, varable- und Mischkosten), 2.. Arbeiten die der PC verrichtet, sind a.. Ermittlung der fixen- und variablen Kostenanteile bei Mischkosten durch die Regressionsrechnung...
Schlagworte
Checkliste, Arbeitsprogramm, Ausarbeitung, Umsatz-Kosten-Diagrammes, Beratungsaufträgen, break-even-point- Ermittlung
Arbeit zitieren
Günter Hofbauer (Autor), 2005, Checkliste als Arbeitsprogramm: Ausarbeitung eines Umsatz-Kosten-Diagrammes mit break-even-point-Berechnung, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/116948

Kommentare

  • Günter Hofbauer am 5.5.2011

    Sehr geehrte Damen und Herren,
    eine Statistik macht sehr viel Freude; wenn sie stimmt.
    Bei dieser Statistik stimmt irgend etwas nicht. Ist mir auch schon früher aufgefallen.
    So wurde angezeigt:
    10.04.2400Uhr 12619 Klicks
    11.04.1415Uhr 12635 " 11.04.2400Uhr 12621 "
    12.04.1330Uhr 12625 "
    12.04.1800Uhr 12624 "
    12.04.2400Uhr 12623 "
    13.04.0145Uhr 12623 "
    13.04.1015Uhr 12625 "
    13.04.2400Uhr 12629 "
    Vielleicht fehlt mir hiezu
    das logische Verständnis,ist
    mir halt aufgefallen da ich
    mit Spannung das Zielgruppen-
    verhalten feststelle.
    Ausserdem geht die Statistik
    bis 03.o5.
    Was ist anschließend passiert?

    MfG

    Günter Hofbauer

  • Gast am 6.5.2011

    Hallo Herr Hofbauer, vielen Dank für den Hinweis. Wir werden uns den Fehler ansehen. Ich hoffe, dass die Statistik in Kürze korrekt dargestellt wird. Mit freundlichen Grüßen, Antje Bärmann (GRIN)

  • Matthias Schmeisser am 11.5.2011

    Hallo Herr Hofbauer,
    es lag ein technisches Problem vor, jetzt geht wieder alles.

  • Günter Hofbauer am 21.2.2012

    Eine Darstellung des Besucher-
    Diagrammes die zum Himmel schreit!

  • Gast am 22.2.2012

    Wir sind bemüht, die Seite und die Funktionen ständig zu optimieren - hierzu zählt auch die Statistik. Momentan wird daran gearbeitet, aber sie sollte bald wieder funktionieren. Viele Grüße, Antje Bärmann

  • Günter Hofbauer am 25.11.2014

    Das war mein Komentar. Danke für die vorbildliche Kommunikation!

Im eBook lesen
Titel: Checkliste als Arbeitsprogramm: Ausarbeitung eines Umsatz-Kosten-Diagrammes mit break-even-point-Berechnung


Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden