Fremdenfeindlichkeit in der Schweiz. Betrachtung der Politiker James Schwarzenbach und Christoph Blocher


Seminararbeit, 2011

19 Seiten, Note: 5.5


Leseprobe


Inhaltsverzeichnis

1 Einleitung

2 Fremdenfeindlichkeit und Rassismus

3 James Schwarzenbach
3.1 Herkunft und Jugend
3.2 Journalist und Verleger
3.3 Politische Karriere

4 Christoph Blocher
4.1 Vom Pfarrerssohn zum Unternehmer
4.2 Blochers Aufstieg in Wirtschaft und Politik
4.3 Der Weg zum Bundesratsmitglied

5 Vergleich
5.1 Herkunft, Erziehung und Ausbildung
5.2 Politische Ausrichtung
5.3 Art der Polarisierung und Politstil
5.4 Gründe der fremdenfeindlichen Politik
5.5 Wähler

6 Schlussteil

7 Literaturverzeichnis

Ende der Leseprobe aus 19 Seiten

Details

Titel
Fremdenfeindlichkeit in der Schweiz. Betrachtung der Politiker James Schwarzenbach und Christoph Blocher
Hochschule
Universität Basel
Note
5.5
Autor
Jahr
2011
Seiten
19
Katalognummer
V1182247
ISBN (eBook)
9783346614339
ISBN (Buch)
9783346614346
Sprache
Deutsch
Schlagworte
fremdenfeindlichkeit, schweiz, betrachtung, politiker, james, schwarzenbach, christoph, blocher
Arbeit zitieren
Jonas Maienfisch (Autor:in), 2011, Fremdenfeindlichkeit in der Schweiz. Betrachtung der Politiker James Schwarzenbach und Christoph Blocher, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/1182247

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Fremdenfeindlichkeit in der Schweiz. Betrachtung der Politiker James Schwarzenbach und Christoph Blocher



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden