Waldorf und Montessori Pädagogik. Vergleich der didaktischen Ansätze


Diplomarbeit, 2022

27 Seiten, Note: 1


Leseprobe


Inhaltsverzeichnis

1. Einleitung

2. Die Waldorfpädagogik
2.1. Kurzbiografie Rudolf Steiner
2.2. Das Menschenbild der Waldorfpädagogik
2.2.1 Leib, Seele, Geist
2.2.2. Wiedergeburt, Karma und die Entwicklung zur Freiheit
2.2.3. Die Bedeutung der Wesensgliederwirkungen
2.2.4. Die vier Temperamente
2.2.5. Vollständige Sinneslehre
2.3. Grundelemente der Pädagogik
2.4. Praktische Umsetzung der Anthroposophie im Kindergarten

3. Die Montessori Pädagogik
3.1. Kurzbiografie Maria Montessori
3.2. Pädagogische Grundlagen
3.3. Die Polarisation der Aufmerksamkeit
3.4. Die vorbereitende Umgebung
3.5. Die Entwicklungsperioden, sensitive Phasen und der absorbierende Geist
3.6. Die Sinnesmaterialien
3.7. Alltag im Montessori Kinderhaus

4. Resümee

5. Literaturnachweis

Ende der Leseprobe aus 27 Seiten

Details

Titel
Waldorf und Montessori Pädagogik. Vergleich der didaktischen Ansätze
Note
1
Autor
Jahr
2022
Seiten
27
Katalognummer
V1184372
ISBN (eBook)
9783346611215
ISBN (Buch)
9783346611222
Sprache
Deutsch
Anmerkungen
Die Arbeit wurde mit dem Ziel verfasst Eltern und Pädagogen eine Einsicht in die Grundelemente der jeweiligen Pädagogik zu vermitteln.
Schlagworte
Montessori Waldorf
Arbeit zitieren
Stephanie Sutrich (Autor:in), 2022, Waldorf und Montessori Pädagogik. Vergleich der didaktischen Ansätze, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/1184372

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Waldorf und Montessori Pädagogik. Vergleich der didaktischen Ansätze



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden