(Recht-)Schreiben lernen. Schriftspracherwerb in medialen Kontexten


Hausarbeit, 2021

16 Seiten, Note: 1,0


Leseprobe


Inhaltsverzeichnis

Einleitung

I. Theoretische Grundlagen und Theorien zum Schriftspracherwerb
1.1 Phasen des Schriftspracherwerbs
1.2 Das Zwei-Wege-Modell des Wortlesens und der Sichtwort-Ansatz

II. Didaktische Dimensionen des (Recht-)Schreibens
2.1 Konkretisierung der Rahmenmodelle für den Rechtschreiberwerb
2.2 Grundsätzliche Ausgangspositionen in der Rechtschreibdidaktik

III. Der Reichen-Ansatz: Lesen durch Schreiben
3.1 Kritische Auseinandersetzung mit Lesen durch Schreiben vor dem Hintergrund der aktuellen Forschungslage
3.2 Überlegungen zur Anlauttabelle vor dem Hintergrund eigener Erfahrungen 11 Resümee

Literaturverzeichnis

Ende der Leseprobe aus 16 Seiten

Details

Titel
(Recht-)Schreiben lernen. Schriftspracherwerb in medialen Kontexten
Hochschule
Europa-Universität Flensburg (ehem. Universität Flensburg)  (Institut für Sprache, Literatur und Medien)
Veranstaltung
Seminar
Note
1,0
Autor
Jahr
2021
Seiten
16
Katalognummer
V1194987
ISBN (eBook)
9783346638298
ISBN (Buch)
9783346638304
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Schriftspracherwerb, Rechtschreibung, Lesen lernen
Arbeit zitieren
Nele Trauer (Autor:in), 2021, (Recht-)Schreiben lernen. Schriftspracherwerb in medialen Kontexten, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/1194987

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: (Recht-)Schreiben lernen. Schriftspracherwerb in medialen Kontexten



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden