Cicero und das "bellum iustum". War der Dritte Punische Krieg nach Ciceros Theorie "gerecht"?


Hausarbeit (Hauptseminar), 2021

20 Seiten, Note: 1,3


Leseprobe


Inhaltsverzeichnis

Inhaltsverzeichnis

1. Einleitung

2. Cicero und der gerechte Krieg
2.1 Cicero.
2.2 Krieg und Gerechtigkeit nach Cicero
2.3 Der gerechte Krieg

3. Der dritte Punische Krieg
3.1 Polybios
3.2 Der romisch-karthagische Friedensvertrag von 201 v. Chr
3.3 Ausbruch des dritten Punischen Krieges
3.4 Der dritte Punische Krieg

4. Schlussbetrachtung

Literatur und Quellenverzeichnis

Ende der Leseprobe aus 20 Seiten

Details

Titel
Cicero und das "bellum iustum". War der Dritte Punische Krieg nach Ciceros Theorie "gerecht"?
Hochschule
Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg  (Geschichte)
Veranstaltung
Einführungsmodul Antike
Note
1,3
Autor
Jahr
2021
Seiten
20
Katalognummer
V1234951
ISBN (eBook)
9783346659835
ISBN (Buch)
9783346659842
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Cicero, Bellum iustum, Punische Kriege, Rom, Karthago
Arbeit zitieren
Paul Hempfling (Autor:in), 2021, Cicero und das "bellum iustum". War der Dritte Punische Krieg nach Ciceros Theorie "gerecht"?, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/1234951

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Cicero und das "bellum iustum". War der Dritte Punische Krieg nach Ciceros Theorie "gerecht"?



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden