Erfolgsfaktoren und Perspektiven für die digitalisierte Video-on-Demand-Branche


Seminararbeit, 2021

19 Seiten, Note: 1,1


Inhaltsangabe oder Einleitung

Die Menge an physischen Videotheken ist innerhalb der letzten 15 Jahre weltweit auf ein Minimum geschrumpft. Die Nachfrage nach Unterhaltungsmedien hat sich allerdings nicht verringert, sondern hat sich auf den digitalen Markt verschoben. Die steigende Nachfrage nach digitalem VoD hat vermehrt Unternehmen auf diesen Markt aufmerksam gemacht. Die drei größten Anbieter nach Nutzerzahlen sind momentan Netflix, Amazon und Disney. Jeder dieser Anbieter zählt über 100 Millionen monatlich zahlende Nutzer. Diese Arbeit setzt sich zum Ziel, die veränderten Brachencharakteristika in der digitalisierten VoD-Branche herauszuarbeiten und die momentan relevanten Einflussfaktoren zur Erreichung eines langfristigen und nachhaltigen Wettbewerbsvorteiles in der VoD-Branche zu identifizieren.

Um die momentanen Branchenmerkmale von VoD nachvollziehen zu können, werden im ersten Teil dieser Arbeit die wichtigsten Merkmale von digitalen Gütern nach Clement und Schreiber erläutert. Anschließend wird auf die häufigsten Effekte eingegangen, die bei digitalisierten Gütern in der VoD-Branche auftreten können. Anschließend werden, orientiert an der Kategorisierung von Herfert und Martens, unterschiedliche Geschäftsmodelle und Erlösmodelle im VoD-Sektor beschrieben, die bei den drei größten Wettbewerbern umgesetzt werden. Die für diese Arbeit nicht relevanten Modelle werden nicht berücksichtigt.

Im zweiten Teil der Arbeit werden die drei größten Anbieter in der VoD-Branche vorgestellt, miteinander basierend auf den theoretischen Grundlagen verglichen und hinsichtlich ihrer Vor- und Nachteile im Wettbewerb analysiert. Dieser Teil zielt darauf ab, einen Eindruck über die verschiedenen Positionen im Wettbewerb zu erlangen und strategisches Verhalten in unterschiedlichen Situationen zu erkennen. Abschließend wird auf die potenziellen Bedrohungen der gesamten VoD-Branche eingegangen und es werden Schlussfolgerungen aus dem strategischen Verhalten der einzelnen Anbieter gezogen, anhand derer eine kurze Liste an Best Practice Strategien aufgestellt wird.

Details

Titel
Erfolgsfaktoren und Perspektiven für die digitalisierte Video-on-Demand-Branche
Hochschule
Friedrich-Schiller-Universität Jena  (Wirtschaftswissenschaften)
Veranstaltung
Seminar Strategisches/Internationales Management
Note
1,1
Autor
Jahr
2021
Seiten
19
Katalognummer
V1235835
ISBN (Buch)
9783346660459
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Netflix, Video-on-Demand, Digitale Güter, Netzwerkeffekte, Skaleneffekte, Prime Video, Disney, Streaming, DisneyPlus, Amazon, AmazonPrime, Amazon Prime, Jeff Bezos, Reed Hastings, Blockbuster
Arbeit zitieren
Julius Enzensperger (Autor:in), 2021, Erfolgsfaktoren und Perspektiven für die digitalisierte Video-on-Demand-Branche, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/1235835

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Im eBook lesen
Titel: Erfolgsfaktoren und Perspektiven für die digitalisierte Video-on-Demand-Branche



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden