Inwiefern stellt die Struktur der EU ein maßgebliches Problem bei der Bewältigung von supranationalen Krisen dar?


Hausarbeit, 2022

21 Seiten, Note: 1,3


Leseprobe


Inhaltsverzeichnis

1.Einleitung

2.Theoretischer Hintergrund

3.Aufbau und Struktur der Europäischen Union
3.1 Verträge der Europäischen Union
3.2 Organe der Europäischen Union
3.3 Das Gesetzgebungsverfahren
3.4 Die Institutionen der Europäischen Union in Bezug auf die Theorie

4.Verhältnis des nationalstaatlichen Handelns zu dem der Europäischen Union
4.1 Mare Nostrum und Operation Triton
4.2 „Stopp-Soros“ Gesetz und der Europäische Gerichtshof
4.3 Illegale „Push-Backs“ an der ungarischen Grenze

5. Schlussfolgerungen

6. Fazit

Literaturverzeichnis

Ende der Leseprobe aus 21 Seiten

Details

Titel
Inwiefern stellt die Struktur der EU ein maßgebliches Problem bei der Bewältigung von supranationalen Krisen dar?
Hochschule
Universität Bielefeld  (Fakultät Soziologie)
Veranstaltung
Einführung in die Politikwissenschaft
Note
1,3
Autor
Jahr
2022
Seiten
21
Katalognummer
V1254014
ISBN (eBook)
9783346689436
ISBN (eBook)
9783346689436
ISBN (eBook)
9783346689436
ISBN (Buch)
9783346689443
Sprache
Deutsch
Schlagworte
EU, Supranational, Souveränität, Intergouvernementalismus, Krisen, Migration, Flüchtlingskrise
Arbeit zitieren
Philipp Wandelt (Autor:in), 2022, Inwiefern stellt die Struktur der EU ein maßgebliches Problem bei der Bewältigung von supranationalen Krisen dar?, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/1254014

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Inwiefern stellt die Struktur der EU ein maßgebliches Problem bei der Bewältigung von supranationalen Krisen dar?



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden