Kritische Auseinandersetzung mit den Problemen und Herausforderungen der Flüchtlingsströme am Beispiel der Migration von Afrika nach Spanien

La migración ilegal - ¿maldición o bendición para España?


Unterrichtsentwurf, 2020

18 Seiten, Note: 1,3

Anonym


Leseprobe

1. Thematischer Zusammenhang

1.1 Thema des Unterrichtsvorhabens

Vivir y convivir en una Espana multicultural I

Zusammenleben in einem Land verschiedener Kulturen, z.B. aus der Perspektive junger Menschen mit Migrationshintergrund

- Facetten persönlicher und beruflicher Lebensgestaltung und Lebensentwürfe Jugendlicher und junger Erwachsener in der sich verändernden spanischsprachigen Welt
- Ökologische und ökonomische Herausforderungen und Perspektiven

1.2 Tabellarische Darstellung des Unterrichtsvorhabens

Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten

2. Aktueller Kompetenzstand zu Beginn der Unterrichtsstunde

Die SuS haben sich in den vorangegangenen Stunden mit der Migration von Afrika nach Spanien beschäftigt und dabei bereits inhaltlich einen multiperspektivischen Zugang zur Einwanderung nach Spanien erhalten. In der letzten Stunde wurden die Rollenprofile für die Talkshow in Kleingruppen erarbeitet. Die SuS erhalten in der ersten Stunde der Doppelstunde die Gelegenheit sich auf ihre Rollen vorzubereiten und in ihre jeweilige Rolle zu schlüpfen. Am Ende der Unterrichtsreihe steht eine Klausur. Aufgrund der heterogenen Kompetenzstände der SuS sollen in der Stunde binnendifferenzierte Arbeitsmaterialien in Form eines Beobachtungsbogens mit unterschiedlichen Schwierigkeitsniveaus und Formulierungshilfen zur Teilnahme an einer Debatte eingesetzt werden. In der zweiten Stunde der Doppelstunde findet der Unterrichtsbesuch statt.

3. Hausaufgaben

3.1 Hausaufgaben zur Besuchsstunde

keine Hausaufgaben, da der Unterrichtsbesuch in der zweiten Stunde der Doppelstunde stattfindet.

3.2 Hausaufgabe zur nächsten Stunde

Die SuS sollen eine E-Mail an ihren spanischen Freund Pablo verfassen, indem sie die unterschiedlichen Positionen der Talkshow kritisch betrachten und ihre eigene Meinung begründet darlegen unter Verwendung der ihnen bekannten Regeln zum Verfassen eines comentario und der Verwendung des presente de subjuntivo, um ihre eigene Meinung zum Ausdruck zu bringen .

4. Angestrebter Kompetenzstand am Ende der Stunde

4.1 Kompetenzschwerpunkt

Die SuS sind in der Lage sich zum Thema Migration unter Verwendung des thematischen Vokabulars und ihrer stichwortartigen Notizen im Rahmen einer Debatte zu kritisch zu äußern und ihren Standpunkt aus der Sicht ihrer jeweiligen Rolle zu vertreten (Förderung der funktionalen kommunikativen Kompetenz Sprechen: an Gesprächen teilnehmen). (KLP, S. 28: „Die Schülerinnen und Schüler können sich an Gesprächen [...] zu [...] vertrauten [...] Themen situationsangemessen, adressatengerecht und weitgehend flüssig beteiligen.“)

4.2 Stufen des Kompetenzaufbaus

Die SuS können ...

... sich unter Verwendung der zuvor im Unterricht erarbeiteten Rollenprofile und ihrer Notizen in ihre jeweilige Rolle hineinversetzen (Förderung der interkulturellen kommunikativen Kompetenz: Interkulturelles Verstehen und Handeln). (KLP, S. 32: „Sie können sich aktiv und reflektiert in Denk-und Verhaltensweisen von Menschen anderer Kulturen hineinversetzen (Perspektivwechsel) [.].“)

- das thematische Vokabular zur Diskussion auf das Thema Migration übertragen und korrekt anwenden (Verfügen über sprachliche Mittel: Wortschatz). (KLP, S. 30: „Sie können einen allgemeinen [.] und thematischen Wortschatz [.] zielorientiert nutzen und auch in der Auseinandersetzung mit vertrauten Sachverhalten die spanische Sprache als Arbeitssprache [.] mündlich verwenden. [.]“)
- sich in ihrer jeweiligen Rolle an Gesprächen aktiv beteiligen und auf die Redebeiträge der Gesprächspartner eingehen (Förderung der funktionalen kommunikativen Kompetenz Sprechen: an Gesprächen teilnehmen). (KLP, S. 28: „Sie können sich in unterschiedlichen Rollen in informellen sowie in formalisierten Gesprächssituationen aktiv beteiligen.“)
- den Standpunkt ihrer jeweiligen Rolle vertreten und begründete Argumente anführen (Förderung der funktionalen kommunikativen Kompetenz Sprechen: an Gesprächen teilnehmen). (KLP, S. 28: „Sie können eigene Standpunkte darlegen und begründen sowie divergierende Standpunkte abwägen, bewerten und kommentieren.“)
- im Rahmen eines Hörauftrags die genannten Argumente während der Debatte verstehen und festhalten (Förderung der funktionalen kommunikativen Kompetenz: Hörverstehen). (KLP, S. 27: „Sie können in unmittelbar erlebter direkter Kommunikation die Sprechenden in ihren [.] Hauptaussagen [.] verstehen.“)
- im Rahmen einer Evaluation die gehörten Argumente gewichten und benennen (Förderung der interkulturellen kommunikativen Kompetenz: Soziokulturelles Orientierungswissen). (KLP, S. 31: „Sie können ihr erweitertes soziokulturelles Orientierungswissen kritisch reflektieren und dabei die jeweilige kulturelle, weltanschauliche und historische Perspektive berücksichtigen.“)

5. Verlaufsplan

Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten

[...]

Ende der Leseprobe aus 18 Seiten

Details

Titel
Kritische Auseinandersetzung mit den Problemen und Herausforderungen der Flüchtlingsströme am Beispiel der Migration von Afrika nach Spanien
Untertitel
La migración ilegal - ¿maldición o bendición para España?
Hochschule
Studienseminar für Lehrämter an Schulen Dortmund II - Gymnasien/Gesamtschulen
Note
1,3
Jahr
2020
Seiten
18
Katalognummer
V1263530
ISBN (Buch)
9783346702807
Sprache
Deutsch
Schlagworte
kritische, auseinandersetzung, problemen, herausforderungen, flüchtlingsströme, beispiel, migration, afrika, spanien, españa
Arbeit zitieren
Anonym, 2020, Kritische Auseinandersetzung mit den Problemen und Herausforderungen der Flüchtlingsströme am Beispiel der Migration von Afrika nach Spanien, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/1263530

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Im eBook lesen
Titel: Kritische Auseinandersetzung mit den Problemen und Herausforderungen der Flüchtlingsströme am Beispiel der Migration von Afrika nach Spanien



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden