Essen im Takt der "Inneren Uhr". Chronobiologie - ein sinnvoller Ansatz in Programmen zur Gewichtsreduktion?


Bachelorarbeit, 2020

59 Seiten, Note: 1,4

Johann Haase (Autor:in)


Leseprobe


Inhaltsverzeichnis

1 EINLEITUNG UND PROBLEMSTELLUNG

2 ZIELSETZUNG

3 GEGENWÄRTIGER KENNTNISSTAND
3.1 Chronobiologie
3.1.1 Chronobiologie Definition
3.1.2 Zirkadianer Rhythmus Definition
3.1.3 Chronobiologie und zirkandianer Rhythmus
3.1.4 Chronotypen
3.1.4.1 Chronotyp Definition
3.1.4.2 Arten der Chronotypen
3.1.4.3 Bestimmung des Chronotypen
3.1.4.4 Wach- und Schlafrhythmik von Chronotypen
3.1.4.5 Prävalenz von Chronotypen
3.1.5 Einfluss des modernen Lebensstils auf den zirkadianen Rhythmus
3.2 Ernährung
3.2.1 Energieliefernde Nährstoffe, Wasser, Vitamine und Mineralstoffe
3.3 Übergewicht und Adipositas
3.3.1 Ursachen und Folgen von Übergewicht und Adipositas
3.3.2 Einflussnahme der Chronobiologie auf das Körpergewicht
3.4 Gewichtsreduktion
3.4.1 Gewichtsreduktion Definition
3.4.2 Interventionen zur Gewichtsreduktion

4 METHODIK
4.1 Forschungsfragen
4.2 Literaturrecherche

5 ERGEBNISSE
5.1 Zusammenfassung der Ergebnisse

6 DISKUSSION
6.1 Methodendiskussion
6.2 Ergebnisdiskusion
6.2.1 Inwieweit hat die Chronobiologie des Menschen Auswirkungen auf das Körpergewicht und die damit in Verbindung stehende Gewichtsreduktion / Gewichtszunahme?
6.2.2 Inwieweit kann ein fester Essrhythmus bzw. der Zeitpunkt der Einnahme von Mahlzeiten den menschlichen Körper in Bezug auf Gewichtsreduktion / Gewichtszunahme beeinflussen?
6.2.3 Schulung des Hungergefühls und Ernährungsmodifkationen als zusätzliches Hilfsmittel zur Gewichtsreduktion
6.3 Schlussfolgerung

7 ZUSAMMENFASSUNG

8 LITERATURVERZEICHNIS

9 ABBILDUNGS-, TABELLEN-, ABKÜRZUNGSVERZEICHNIS
9.1 Abbildungsverzeichnis
9.2 Tabellenverzeichnis
9.3 Abkürzungsverzeichnis

ANHANG

Ende der Leseprobe aus 59 Seiten

Details

Titel
Essen im Takt der "Inneren Uhr". Chronobiologie - ein sinnvoller Ansatz in Programmen zur Gewichtsreduktion?
Hochschule
Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement GmbH
Veranstaltung
Fitnessökonomie
Note
1,4
Autor
Jahr
2020
Seiten
59
Katalognummer
V1277534
ISBN (eBook)
9783346721976
ISBN (Buch)
9783346721983
Sprache
Deutsch
Schlagworte
essen, takt, inneren, chronobiologie, ansatz, programmen, gewichtsreduktion
Arbeit zitieren
Johann Haase (Autor:in), 2020, Essen im Takt der "Inneren Uhr". Chronobiologie - ein sinnvoller Ansatz in Programmen zur Gewichtsreduktion?, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/1277534

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Essen im Takt der "Inneren Uhr". Chronobiologie - ein sinnvoller Ansatz in Programmen zur Gewichtsreduktion?



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden