Investitionsorientiertes Product Life Cycle Costing. Ermittlung durch ausgewählte Instrumente


Seminararbeit, 2022

48 Seiten, Note: 2,7


Inhaltsangabe oder Einleitung

Die Zielsetzung dieser Seminararbeit ist es zu beantworten, wie in einer frühen Phase der Planung die Werte für ein investitionsorientiertes "Product Life Cycle Costing" ermittelt werden können. Die Forschungsfrage lautet: Welche Schätzverfahren lassen sich identifizieren, um Werte in einer frühen Phase ermitteln zu können? Und: Können die ermittelten Methoden als Instrumente des investitionsorientierten Ansatzes von Riezler verwendet werden?

Um diese Fragen zu beantworten, wurde sich die von Riezler vorgeschlagene Ermittlungsmethodik angeschaut und auf Verknüpfungspunkte mit den Prognose- und Schätzverfahren der konstruktionsbegleitenden Kalkulation untersucht. Es zeigt sich, dass es durchaus Ansätze gibt, die sich übertragen lassen. Diese hängen neben dem Zeitpunkt, vor allem von dem Erfahrungswissen und Datenmengen ab, welches das Unternehmen besitzt.

Details

Titel
Investitionsorientiertes Product Life Cycle Costing. Ermittlung durch ausgewählte Instrumente
Hochschule
Fachhochschule Wedel
Note
2,7
Autor
Jahr
2022
Seiten
48
Katalognummer
V1277839
ISBN (Buch)
9783346734181
Sprache
Deutsch
Schlagworte
investitionsorientiertes, product, life, cycle, costing, ermittlung, instrumente
Arbeit zitieren
Björn Behlau (Autor:in), 2022, Investitionsorientiertes Product Life Cycle Costing. Ermittlung durch ausgewählte Instrumente, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/1277839

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Im eBook lesen
Titel: Investitionsorientiertes Product Life Cycle Costing. Ermittlung durch ausgewählte Instrumente



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden