Die Entwicklung des True Crime Genres in den USA. Warum ist das Genre so populär?


Masterarbeit, 2022

78 Seiten, Note: 1,0


Inhaltsangabe oder Einleitung

Die Arbeit beschäftigt sich damit, wie sich das True Crime Genre insbesondere in den USA verändert hat und inwiefern kritische Aussagen in Anbetracht seiner durchlaufenen Evolution noch gerechtfertigt sind, wenn gesellschaftlich relevante Probleme thematisiert und innerhalb aktueller Serien dargestellt werden. Tanya Horeck betont in diesem Kontext unter anderem, dass beispielsweise die anhaltende Popularität von True Crime Dokumentationen für die Film- und Medienforschung eine wichtige Gelegenheit bietet, um über die aktuellen politischen und affektiven Kräfte des Genres zu reflektieren.

Im Laufe der Arbeit wird herausgearbeitet, ob auch fiktionale Formate diese Kräfte entfalten können. Die wesentlichen Leitfragen, die den Rahmen der Arbeit bilden, sind dabei folgende: Welche Faktoren haben den Wandel des True Crime Genres in den USA beeinflusst und inwiefern tragen diese zu seiner heutigen Popularität bei? Wie wird die eben angesprochene Genreevolution im True Crime sichtbar und wie hat sich dieser Prozess gestaltet? Wieso wird das Genre zunehmend seriell bzw. fiktional produziert? Diese Fragen werden mithilfe einer Analyse der ersten Staffel von AMERICAN CRIME STORY: THE ASSASSINATION OF GIANNI VERSACE, WHEN THEY SEE US sowie UNBELIEVABLE geklärt und exemplarisch beantwortet.

Details

Titel
Die Entwicklung des True Crime Genres in den USA. Warum ist das Genre so populär?
Hochschule
Johannes Gutenberg-Universität Mainz
Note
1,0
Autor
Jahr
2022
Seiten
78
Katalognummer
V1278680
ISBN (eBook)
9783346760289
ISBN (Buch)
9783346760296
Sprache
Deutsch
Anmerkungen
Mit Academic Plus bietet GRIN ein eigenes Imprint für herausragende Abschlussarbeiten aus verschiedenen Fachbereichen. Alle Titel werden von der GRIN-Redaktion geprüft und ausgewählt. Unsere Autor:innen greifen in ihren Publikationen aktuelle Themen und Fragestellungen auf, die im Mittelpunkt gesellschaftlicher Diskussionen stehen. Sie liefern fundierte Informationen, präzise Analysen und konkrete Lösungsvorschläge für Wissenschaft und Forschung.
Schlagworte
True Crime, When They See Us, American Crime Story, Unbelievable, Netflix, Fiction, Doku, USA, Serien, Dramaturgie, Genreanalyse, Genremixing, Kritik, Making a Murderer, Kontextanalyse, The Assassination of Gianni Versace, TrueCrime, Wahre Verbrechen, Genre
Arbeit zitieren
Lucia Heymann (Autor:in), 2022, Die Entwicklung des True Crime Genres in den USA. Warum ist das Genre so populär?, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/1278680

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Die Entwicklung des True Crime Genres in den USA. Warum ist das Genre so populär?



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden