Die Auswirkungen der Medienberichterstattung zur Fußball-Weltmeisterschaft 2022 in Katar auf das Image des Gastgeberlandes

Am Beispiel von Online-Artikeln


Bachelorarbeit, 2022

157 Seiten, Note: 1,3


Inhaltsangabe oder Einleitung

Die FIFA Fußball-Weltmeisterschaft 2022 findet, zum ersten Mal seit ihrer ersten Austragung, im Nahen Osten statt– in Katar. Die Austragung der WM bietet eine großartige Gelegenheit für die Region, durch die Aufmerksamkeit von Milliarden Menschen, sich der ganzen Welt zu präsentieren und ihr Image dadurch zu verbessern. Die erhöhte Aufmerksamkeit von Massenmedien, die mit der Fußball-Weltmeisterschaft verbunden ist, könnte Möglichkeiten bieten, eine differenzierte Sichtweise zu ermöglichen. Allerdings können währenddessen auch negative Aspekte über das Austragungsland aufgedeckt werden.

Die vorliegende Abschlussarbeit, soll aufgrund ihrer Aktualität und Relevanz sowie der interkulturellen Brisanz, die Beeinflussung der Medienberichterstattung vor dem Event und die daraus resultierende Wirkung auf das Länderimage untersuchen. Der empirische Teil liefert durch die Forschungsergebnisse spannende und aktuelle Aussagen zur Imagebildung im digitalen Zeitalter.

Details

Titel
Die Auswirkungen der Medienberichterstattung zur Fußball-Weltmeisterschaft 2022 in Katar auf das Image des Gastgeberlandes
Untertitel
Am Beispiel von Online-Artikeln
Hochschule
Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften Fachhochschule Braunschweig/Wolfenbüttel  (Sport, Tourismus)
Note
1,3
Autor
Jahr
2022
Seiten
157
Katalognummer
V1278849
ISBN (eBook)
9783346731555
ISBN (eBook)
9783346731555
ISBN (eBook)
9783346731555
ISBN (Buch)
9783346731562
Sprache
Deutsch
Anmerkungen
Die Forschungsarbeit wurde für die Jahre 2021 bis 2023 zur besten Bachelorarbeit des Studiengangs Sportmanagement gekürt.
Schlagworte
Katar, Digital, Image, Agenda Setting, Fußball, Weltmeisterschaft, 2022, aktuell, Deutschland, Brandmarketing, Länderimage, Stadt, Stadtmarketing, Spor und Medien, Medien, Sport, Social Media, Experiment, Forschung, Event, Sport Event, Mega Event, Priming, Click Baiting, Qatar, National, Vision, 2030, Einstellungen, Unterschied Einstellung und Image
Arbeit zitieren
Jonas Pfaff (Autor:in), 2022, Die Auswirkungen der Medienberichterstattung zur Fußball-Weltmeisterschaft 2022 in Katar auf das Image des Gastgeberlandes, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/1278849

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Die Auswirkungen der Medienberichterstattung zur Fußball-Weltmeisterschaft 2022 in Katar auf das Image des Gastgeberlandes



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden