Essay zu "Christus als Bild Gottes im Neuen Testament" von Helmut Merklein

Ist dies vereinbar mit dem Bilderverbot der zehn Gebote und der Vorstellung des Menschen als „Bild Gottes“?


Essay, 2020

5 Seiten

Anonym


Inhaltsangabe oder Einleitung

„Er ist das Bild des unsichtbaren Gottes“ (Kol 1,15). Jesus mache Gott angeblich sichtbar, weshalb er im Neuen Testament als „Bild Gottes“ beschrieben wird. Ist dies vereinbar mit dem Bilderverbot der zehn Gebote (Ex 20,4, Dtn 5,8) und der Vorstellung des Menschen als „Bild Gottes“ (Gen 1,26)? Im Folgenden wird auf der Grundlage des Werkes „Christus als Bild Gottes im Neuen Testament“ von Helmut Merklein (1998) diese Fragestellung dezidierter betrachtet. Zuerst findet eine zusammenfassende Darstellung Merkleins wichtigster Argumente statt. Im weiteren Verlauf findet eine kritische Auseinandersetzung der Argumente mit Einbeziehung der Ansichten von Christoph Markschies, Friedrich-Wilhelm Marquardt, Thomas Söding, dessen Forschungsliteratur zu diesem Thema sehr umfassend ist, und Joachim Ziegenrücker statt.

Details

Titel
Essay zu "Christus als Bild Gottes im Neuen Testament" von Helmut Merklein
Untertitel
Ist dies vereinbar mit dem Bilderverbot der zehn Gebote und der Vorstellung des Menschen als „Bild Gottes“?
Hochschule
Philipps-Universität Marburg
Jahr
2020
Seiten
5
Katalognummer
V1282077
ISBN (eBook)
9783346736123
Sprache
Deutsch
Schlagworte
essay, christus, bild, gottes, neuen, testament, helmut, merklein, bilderverbot, gebote, vorstellung, menschen
Arbeit zitieren
Anonym, 2020, Essay zu "Christus als Bild Gottes im Neuen Testament" von Helmut Merklein, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/1282077

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Essay zu "Christus als Bild Gottes im Neuen Testament" von Helmut Merklein



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden