Schulsozialarbeit als Praxisfeld der Kinder- und Jugendhilfe. Geschichte, Organisation und methodisches Handeln


Hausarbeit, 2018

26 Seiten, Note: 1,0

Anonym


Leseprobe


Inhaltsverzeichnis

Einleitung

1. Historische Entwicklung und Begriffsdefinition der Schulsozialarbeit
1.1 Historische Entwicklung
1.2 Begriffserklärung und Definitionsproblematik

2. Organisation der Schulsozialarbeit
2.1 Zielgruppe und Zielsetzung
2.2 Rechtlicher Rahmen
2.2 Trägerstrukturen / Finanzierung
2.3 Begründungsmuster

3. Methodisches Handeln in der Schulsozialarbeit
3.1 Definition
3.2 Grundsätze und Handlungsprinzipien
3.2 Einzelfallhilfe
3.3 Gruppenarbeit
3.4 Gemeinwesenarbeit bzw. innerschulische und außerschulische Vernetzung

Fazit und Ausblick

Literaturverzeichnis

Ende der Leseprobe aus 26 Seiten

Details

Titel
Schulsozialarbeit als Praxisfeld der Kinder- und Jugendhilfe. Geschichte, Organisation und methodisches Handeln
Hochschule
Fachhochschule Dortmund
Note
1,0
Jahr
2018
Seiten
26
Katalognummer
V1284750
ISBN (eBook)
9783346741691
ISBN (eBook)
9783346741691
ISBN (eBook)
9783346741691
ISBN (Buch)
9783346741707
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Soziale Arbeit, Schulsozialarbeit, Schule, Methode, Methoden, Geschichte, Organisation, SGB 8, Handlungsfeld, Definition, Rechtlich, Handlung, methodisches Handeln, Kinder, Jugendhilfe, Netzwerk, Kooperation
Arbeit zitieren
Anonym, 2018, Schulsozialarbeit als Praxisfeld der Kinder- und Jugendhilfe. Geschichte, Organisation und methodisches Handeln, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/1284750

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Schulsozialarbeit als Praxisfeld der Kinder- und Jugendhilfe. Geschichte, Organisation und methodisches Handeln



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden