Einstellungsänderung durch Werbung und ihre Messung


Einsendeaufgabe, 2020

35 Seiten, Note: 1,3


Inhaltsangabe oder Einleitung

Erklärtes Ziel dieser Ausarbeitung ist es, dem Forschenden einen vertieften literaturgestützten Einblick in ausgewählte empirisch fundierte Modelle zur Einstellungsherausbildung und -änderung der Werbewirkungsforschung zu gewähren. Im Kern der Arbeit geht es um das Konstrukt der Einstellungen und die Möglichkeiten, welche im Rahmen der Konsumentenforschung gegeben sind, um nachhaltig messbare Einstellungsveränderungen zu garantieren. Ebenfalls wichtig ist es, dem Forschenden Möglichkeiten der Erfolgskontrolle zu offerieren, welche diesen in die Lage versetzen eben genannte Aspekte zu kontrollieren und die evaluierten Aspekte damit in ökonomisch bzw. psychologisch messbare Variablen zu überführen. Zuletzt muss es Sinn dieser Arbeit sein, das theoretisch fundierte Wissen der Form nach in einer praktischen Auseinandersetzung in einem ausgewählten Themenfeld zu integrieren, z.b. in einer Werbekampagne.

Details

Titel
Einstellungsänderung durch Werbung und ihre Messung
Hochschule
SRH Fernhochschule
Note
1,3
Autor
Jahr
2020
Seiten
35
Katalognummer
V1293665
ISBN (eBook)
9783346760005
ISBN (Buch)
9783346760012
Sprache
Deutsch
Schlagworte
(Werbe)-Einstellungskonstrukts, Werbewirkungsforschung, Werbung, PR und Influencer, E-V Hypothese, Elaboration Likelihood Model (ELM), Werbeerfolgsmessung, Werbeerfolgskontrolle
Arbeit zitieren
Eloy Veit (Autor:in), 2020, Einstellungsänderung durch Werbung und ihre Messung, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/1293665

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Einstellungsänderung durch Werbung und ihre Messung



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden