Rechtliche Anforderungen zur Gründung eines Foodtrucks


Hausarbeit, 2021

32 Seiten, Note: 1,3


Inhaltsangabe oder Einleitung

Foodtrucks, früher besser bekannt als Imbisswagen, sind in der Gesellschaft weltweit schon lange bekannt. Doch besonders in den letzten Jahren lassen sich insbesondere auf Festivals immer mehr davon entdecken; Verkaufswägen mit verschiedenem Fingerfood, Burger, Salate, Schokofrüchte, usw. Es gibt alles, was man sich vorstellen kann. Seit 2010 lässt sich auch in Deutschland diese Entwicklung mit ständig steigenden Zahlen an Foodtrucks erkennen.

Inzwischen gibt es richtige Food-Truck-Festivals, bei welchen man von Wagen zu Wagen zieht und sich durch die verschiedenen Köstlichkeiten probieren kann. In den sozialen Medien wird mit besonders anschaulichen und verführerischen Bildern dafür geworben, vorbeizukommen und einen kulinarischen Tag zu verbringen. Hier kommen beim kritischen Überdenken der rechtlichen Hintergründe eben dieser Foodtrucks einige Fragen auf. Diese Fragen sollen in der Arbeit geklärt werden:

1. Was zeichnet einen Foodtruck und dessen Betreiber:innen genau aus?
2. Gibt es für diese spezielle Art von Verkaufsstrategie festgelegte Regelungen?
3. Welche Vorschriften sind zu beachten, wenn ein Foodtruck eröffnet werden soll?

Nach nur kurzer Recherche lässt sich schnell herausfinden, dass es keine klare Gesetzgebung gibt, die sich nur mit der Food-Truck-Gastronomie beschäftigt. Bei der Regulierung eben dieser handelt es sich um eine Querschnittmaterie, bei welcher mehrere Rechtsgebiete und deren Vorschriften zu beachten sind.

In der vorliegenden Arbeit wird ein Abriss darüber erfolgen, welche gesetzlichen Regelungen zu beachten sind, wenn geplant ist, einen Foodtruck zu gründen. Hierzu ist besonders das Gewerberecht zu beachten, aber ebenso müssen Regulierungen des öffentlichen Baurechts, des Hygienerechts und auch des Verkehrsrechts beachtet werden. Weiterhin erfolgt eine kurze Darstellung der Herausforderungen für die Betreiber:innen solcher Foodtrucks durch die Corona-Pandemie und zugleich, welche Chancen ihnen damit eröffnet sein könnten.

Details

Titel
Rechtliche Anforderungen zur Gründung eines Foodtrucks
Hochschule
Technische Universität Bergakademie Freiberg
Note
1,3
Autor
Jahr
2021
Seiten
32
Katalognummer
V1298355
ISBN (eBook)
9783346765291
ISBN (Buch)
9783346765307
Sprache
Deutsch
Schlagworte
rechtliche, anforderungen, gründung, foodtrucks
Arbeit zitieren
Eva Bauer (Autor:in), 2021, Rechtliche Anforderungen zur Gründung eines Foodtrucks, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/1298355

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Rechtliche Anforderungen zur Gründung eines Foodtrucks



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden