Staatliche Lizenz zum Töten? Wenn in einem Rechtsstaat das Recht auf Leben zur Disposition steht


Bachelorarbeit, 2022

39 Seiten, Note: 5.5 (CH)


Leseprobe


Inhaltsverzeichnis

Literaturverzeichnis

Abkürzungsverzeichnis

I. Einleitung

II. Der Fall 1 BvR 357/05
1. Der zeitgeschichtliche Kontext
2. Das beanstandete Luftsicherheitsgesetz (LuftSiG)
3. Die Klagebegründung
4. Das Urteil des Bundesverfassungsgerichts

III. Das komplexe Grundrechtsverhältnis Leben gegen Leben

IV. Das Recht auf Leben in der Bundesverfassung
1. Verankerung und Qualifikation
2. Schutzbereich
3. Kerngehalt
4. Fazit

V. Die Menschenwürde in der Bundesverfassung
1. Verankerung und Qualifikation
2. Schutzbereich
3. Kerngehal
4. Fazit

VI. Die Europäische Menschenrechtskonvention
1. Stellung in der Schweizer Rechtsordnung
2. Das Recht auf Leben in der EMRK und seine Ausnahmen
A. Verteidigung gegen rechtswidrige Gewalt (lit. a)
B. Festnahme oder Verhinderung der Flucht (lit. b)
C. Niederschlagung eines Aufruhrs oder Aufstands (lit. c)
3. Fazit

VII. Die Einschränkung des Rechts auf Leben in der Schweiz
1. Überblick
2. Die Gesetzgebung
A. Die Erfordernis eines formellen Gesetzes
B. Das Zwangsanwendungsgesetz
C. Das Polizeigesetz am Beispiel des Kantons Zürich
D. Das Militärgesetz
a. Die Polizeibefugnisse der Armee
b. Der Waffeneinsatz gegen LuftfahrzeugeV
E. Fazit
3. Die Rechtsprechung des Bundesgerichts
A. Überblick
B. Die Verhältnismässigkeit
C. Grundsätze zum schusswaffengebrauch
D. Die polizeiliche Generalklausel
4. Der finale Rettungsschuss

VIII. Schlussfazit

Ende der Leseprobe aus 39 Seiten

Details

Titel
Staatliche Lizenz zum Töten? Wenn in einem Rechtsstaat das Recht auf Leben zur Disposition steht
Hochschule
Universität Luzern
Veranstaltung
Komplexe Grundrechtsverhältnisse
Note
5.5 (CH)
Autor
Jahr
2022
Seiten
39
Katalognummer
V1305846
ISBN (eBook)
9783346778314
ISBN (Buch)
9783346778321
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Recht auf Leben, Grundrechte, Finaler Rettungsschus, Menschenwürde, BV, PolG, MG, Polizeiliche Generalklausel, EGMR, EMRK, Bundesgericht, LuftSiG, ZAG
Arbeit zitieren
Nico Wullschleger (Autor:in), 2022, Staatliche Lizenz zum Töten? Wenn in einem Rechtsstaat das Recht auf Leben zur Disposition steht, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/1305846

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Staatliche Lizenz zum Töten? Wenn in einem Rechtsstaat das Recht auf Leben zur Disposition steht



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden