Buchrezension zu "Alive at Work" von Daniel Cable (2018)


Rezension / Literaturbericht, 2021

9 Seiten, Note: 1,0


Inhaltsangabe oder Einleitung

Buchreflexion zu “Alive at Work” von Daniel Cable, erschienen im Harvard Business Review Press Verlag im Jahr 2018. Cable geht darin der Frage nach, warum Mitarbeitende in Unternehmen oft eine geringe Motivation aufweisen und sich deshalb mit der Zeit bei ihrer Arbeit weniger bzw. nicht mehr für ihr Unternehmen engagieren. Die Ursache dafür ist für Cable eine biologische. Seiner Auffassung nach sind viele Organisationen so strukturiert, dass sie einen wichtigen Teil des menschlichen Gehirns, das sogenannte Seeking System, deaktivieren. Das Seeking System erzeugt den natürlichen Impuls, die Welt zu entdecken, Wissen zu erlangen, zu experimentieren und den Umständen, in denen wir leben, einen Sinn abzugewinnen. Die Organisationsstruktur von Unternehmen und Führungskräfte steuern die Motivation von Mitarbeitern zumeist nicht über das Seeking System, sondern setzen auf finanzielle Anreize und Bestrafung. Cable führt den Leser in seinem Buch durch eine Vielzahl von Experimenten, die zeigen, wie Führungskräfte das Seeking System von Mitarbeitern aktivieren können. Meine Motivation zur Wahl dieses Buches liegt darin begründet, dass ich häufiger in Zeitungsartikeln gelesen habe, dass ein vergleichsweise hoher Prozentsatz an Beschäftigten innerlich gekündigt hat und nur noch “Dienst nach Vorschrift” macht. Scheibner und Hapkeymeyer zufolge liegt der Anteil innerlich gekündigter Arbeitnehmer in Deutschland bei etwa 20 Prozent. Die Tatsache, dass Cables Buch “Alive at Work” diese Thematik behandelt und Lösungsansätze für Führungskräfte bietet, führte bei mir zur Wahl des Buches.

Details

Titel
Buchrezension zu "Alive at Work" von Daniel Cable (2018)
Note
1,0
Autor
Jahr
2021
Seiten
9
Katalognummer
V1306761
ISBN (eBook)
9783346782168
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Golden Circle, New Work, Seeking System, Leadership, Why
Arbeit zitieren
Mario Ziemkendorf (Autor:in), 2021, Buchrezension zu "Alive at Work" von Daniel Cable (2018), München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/1306761

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Buchrezension zu "Alive at Work" von Daniel Cable (2018)



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden