Delinquenz von Jugendlichen mit Migrationshintergrund. Ursachen und Präventionsmaßnahmen


Bachelorarbeit, 2019

50 Seiten, Note: 1,3


Inhaltsangabe oder Einleitung

In dieser wissenschaftlichen Arbeit soll die Delinquenz von Jugendlichen mit Migrationshintergrund dargestellt werden. Hierbei ist das primäre Ziel zu beantworten, ob und in welchem Ausmaß sich Jugendliche mit Migrationshintergrund delinquent verhalten und welche Ursachen dazu führen können.

Die Anwerbung der "Gastarbeiter" in den 1950er und 1960er Jahre, der Nachzug ihrer Familienangehörigen sowie die Flüchtlingswelle der letzten Jahre, haben die Bevölkerung in der Bundesrepublik Deutschland bereichert, verändert und vor großen Herausforderungen gestellt. Im Jahr 2018 hatten rund 19,3 Millionen der 81,7 Millionen Einwohner in Deutschland einen Migrationshintergrund.

Details

Titel
Delinquenz von Jugendlichen mit Migrationshintergrund. Ursachen und Präventionsmaßnahmen
Hochschule
Fachhochschule für öffentliche Verwaltung Nordrhein-Westfalen; Köln
Note
1,3
Autor
Jahr
2019
Seiten
50
Katalognummer
V1321025
ISBN (eBook)
9783346806024
ISBN (eBook)
9783346806024
ISBN (eBook)
9783346806024
ISBN (Buch)
9783346806031
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Kriminologie, Migrationshintegrund, Delinquenz, Jugendkriminalität, Devianz, Jugendliche, Polizei
Arbeit zitieren
Filippo Barbato (Autor:in), 2019, Delinquenz von Jugendlichen mit Migrationshintergrund. Ursachen und Präventionsmaßnahmen, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/1321025

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Delinquenz von Jugendlichen mit Migrationshintergrund. Ursachen und Präventionsmaßnahmen



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden