Gesprächskonzepte bei sexuellem Kindesmissbrauch


Hausarbeit, 2023

16 Seiten, Note: 1,0


Inhaltsangabe oder Einleitung

In der vorliegenden Arbeit geht es darum, sexuellen Kindesmissbrauch in seinen Dimensionen zu erfassen, um darüber zwei Gesprächskonstellationen nach Renate Volbert vorzustellen, die sich auf den Prozessabschnitt der Abklärung eines Missbrauchsfalls beziehen. Es geht also konkret um Handlungskompetenzen, die sich an Eltern und Betreuungspersonal eines kindlichen Opfers richten und als wegweisend verstanden werden sollen. Die einzelnen Kapitel der Arbeit sind stringent ausgerichtet und beginnen zunächst mit der Definition von sexuellem Kindesmissbrauch. Darüber hinaus sind in diesem Kontext wissenschaftliche Erkenntnisse zum Tatpersonenkreis, Missbrauchsfaktoren, Folgen für Opfer und aktuelle Daten eingebettet. Daran anschließend folgen Handlungskompetenzen, die es zu beachten gilt, nachdem Hinweiszeichen auf einen sexuellen Missbrauch oder das Mitteilungsbedürfnis eines Opfers vorausgegangen sind, bevor es zu einem Abklärungsgespräch mit einem Kind kommt. Die Vorstellung der vorgenannten Gesprächskonstellationen knüpft hieran an und beinhaltet praktische und methodische Ansätze, die für die Anwendung und Umsetzung von Bedeutung sind. Im letzten Kapitel folgt ein Resümee, um die dargestellten Punkte noch einmal konkret zusammenzufassen und mit einem Schlusswort zu versehen.

Details

Titel
Gesprächskonzepte bei sexuellem Kindesmissbrauch
Hochschule
Universität Koblenz-Landau  (Psychologie)
Veranstaltung
Entwicklungsberichte in Kita und Schule
Note
1,0
Autor
Jahr
2023
Seiten
16
Katalognummer
V1328721
ISBN (eBook)
9783346816986
ISBN (Buch)
9783346816993
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Kindesmissbrauch, Prävalenz, Pädophilie, Kontrollverlust, Tatpersonen, psychosomatische Symptome, aktuelle Datenlagen, Handlungskompetenzen, Abklärung, Dokumentation, Gesprächskonstellation, sexueller Missbrauch, Missbrauchshandlungen, Sexualpräferenz, Ersatzhandlung, sexualisiertes Verhalten, Manipulation, Schweigespirale
Arbeit zitieren
Markus Blaumeiser (Autor:in), 2023, Gesprächskonzepte bei sexuellem Kindesmissbrauch, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/1328721

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Gesprächskonzepte bei sexuellem Kindesmissbrauch



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden