Der Einfluss des Films auf den Roman der Neuen Sachlichkeit am Beispiel von Irmgard Keuns "Das kunstseidene Mädchen"


Hausarbeit (Hauptseminar), 2013

26 Seiten, Note: 1,3


Leseprobe


Inhaltsverzeichnis

I) Einleitung

II) Der Einfluss des Films aufDas kunstseidene Mädchen
1 .) DerRoman der Neuen Sachlichkeit
2 .) Keuns filmische Schreibweise
2.1 SchilderungdesUmfelds
2.2 Szenen der Großstadt
3 .) Doris und der Film
3.1 . „Aber ich möchte schreiben wie Film“
3.2 Doris' Wunsch, ein „Glanz“ zu werden

III) Schluss

IV) Literaturverzeichnis

Ende der Leseprobe aus 26 Seiten

Details

Titel
Der Einfluss des Films auf den Roman der Neuen Sachlichkeit am Beispiel von Irmgard Keuns "Das kunstseidene Mädchen"
Hochschule
Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
Veranstaltung
Hauptseminar Literatur der Weimarer Republik
Note
1,3
Autor
Jahr
2013
Seiten
26
Katalognummer
V1335604
ISBN (eBook)
9783346831156
ISBN (Buch)
9783346831163
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Irmgard Keun, Das kunstseidene Mädchen, Filmische Mittel im Roman, Neue Sachlichkeit, Literatur der Weimarer Republik
Arbeit zitieren
Linda Steinau (Autor:in), 2013, Der Einfluss des Films auf den Roman der Neuen Sachlichkeit am Beispiel von Irmgard Keuns "Das kunstseidene Mädchen", München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/1335604

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Der Einfluss des Films auf den Roman der Neuen Sachlichkeit am Beispiel von Irmgard Keuns "Das kunstseidene Mädchen"



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden