Japan im Kurzportrait mit Fokus auf japanische Kulturstandards


Studienarbeit, 2008
14 Seiten, Note: 1,7

Leseprobe

Inhaltsverzeichnis

1. Landeskundliche Informationen

2. Daten zur Wirtschaft

3. Portrait der größten fünf Unternehmen Japans

4. Beschreibung japanischer Kulturstandards
4.1 Verhaltensinterpretationen aus japanischer und deutscher Sicht
4.2 Die Rolle der Geschlechtern
4.3 Polychronischer versus Monochronischer Arbeitsstil
4.4 Fokus auf Gruppe versus Fokus auf Individuum
4.5 Beziehungsorientierung
4.6 Konfliktorientierung versus Harmonieorientierung

Literaturverzeichnis

Darstellungsverzeichnis

Abb. 1 Landeskundliche Informationen

Abb. 2 Wirtschaftdaten Japan – Deutschland

Abb. 3 Beziehung Japans zu Deutschland

1. Landeskundliche Informationen

Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten

Abb 1. Landeskundliche Informationen1

Mit knapp 380.000 Quadratkilometern ist Japan nur geringfügig größer als Deutschland. Japan hat aber circa 55% mehr Einwohner wie Deutschland.

2. Daten zur Wirtschaft

Nach der Niederlage Japans nach dem 2.Weltkrieg erholte sich Japan rasch und wurde zu einer der größten Wirtschaftsmächte der Welt.

Mit außergewöhnlicher Schnelligkeit stieg Japan, gemessen mit der Kaufkraftparität, zur drittgrößten Wirtschaftsmacht nach den USA und China auf. Japans Wirtschaft ist im höchsten Maße abhängig von Rohstoffen und Treibstoffen. Der kleine Bereich Landwirtschaft ist subventioniert und geschützt wobei Japan etwa 60% der Lebensmittel importiert.2

Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten

Abb. 2 Wirtschaftdaten Japan – Deutschland 3

Anhand weniger Wirtschaftsdaten lässt sich erkennen, dass Japan noch immer solide Zahlen vorweist, die teils erheblich besser sind als die Deutschen Werte. Japan ist seit Jahren ein wichtiger Handelspartner für Deutschland. Obwohl in den letzten Jahren mehr importiert als exportiert wurde, ist Japan doch ein starker Absatzmarkt für Deutschland.

Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten

Abb.3 Beziehung Japans zu Deutschland4

Bei der deutschen Ausfuhr nach Japan wurden hauptsächlich Industriegüter, wie Kfz. und –Teile (25,5%) und Maschinen (16,8 %) exportiert.

[...]


1 Vgl. CIA- The World Fact Book.

2 Vgl. Ebenda.

3 Vgl. Bfa - Wirtschaftdaten kompakt/ Deutschland & Japan.

4 Vgl. Bfa – Wirtschaftsdaten kompakt/ Japan.

Ende der Leseprobe aus 14 Seiten

Details

Titel
Japan im Kurzportrait mit Fokus auf japanische Kulturstandards
Hochschule
Fachhochschule Hof
Note
1,7
Autor
Jahr
2008
Seiten
14
Katalognummer
V133742
ISBN (eBook)
9783640405909
ISBN (Buch)
9783640406081
Dateigröße
418 KB
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Japan, Kurzportrait, Fokus, Kulturstandards
Arbeit zitieren
Christian Siegl (Autor), 2008, Japan im Kurzportrait mit Fokus auf japanische Kulturstandards, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/133742

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Im eBook lesen
Titel: Japan im Kurzportrait mit Fokus auf japanische Kulturstandards


Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden