Ankörnen von Anrisspunkten (Unterweisung Industriemechaniker / -in)


Unterweisung / Unterweisungsentwurf, 2009

11 Seiten, Note: 1,3


Leseprobe

Inhaltsverzeichnis

Allgemeine Informationen zur Unterweisung

Lernziele
- Richtlernziel
- Groblernziel
- Feinlernziel

Lernzielbereiche
- kognitiver Bereich
- affektiver Bereich
- psychomotorischer Bereich

Ausgangssituation

Arbeitsmittel

Ausbildungsmethode

Didaktische Prinzipien

Kompetenzen / Schlüsselqualifikationen

Vier-Stufen-Methode
- Stufe 1 – Vorbereiten
- Stufe 2 – Vormachen / Erklären
- Stufe 3 - Nachmachen
- Stufe 4 - Üben

Anlagen
- UVV
- Umweltschutz
- Datenschutz

Allgemeine Informationen zur Unterweisung

Angaben zum Ausbilder

Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten

Thema der Unterweisung

Ankörnen von Anrisspunkten unter Berücksichtung der Werkstoffeigenschaften

Ausbildungsordnung

§10 Abs.1 Nr.8 C / Herstellen von Werkstücken durch manuelle Fertigungsverfahren Termin / Ort der Unterweisung

18.08.2009 ,

IHK Karlsruhe

Anzahl der Auszubildenden

Unterweisungsdauer

ca. 15 Minuten

Ausbildungsmittel

1 Körner

1 Hammer 300g

1 rutschfeste Unterlage

1 Werkstück mit Anrisslinie

1 Metallplatte

Ich erkläre hiermit , das ich diesen Unterweisungsentwurf selbstständig und ohne fremde Hilfe erstellt habe

Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten

Lernziele

-Richtlernziel

Herstellen von Bauteilen und Baugruppen.

-Groblernziel

Werkstücke durch manuelle und maschinelle Fertigungsverfahren herstellen .

-Feinlernziel

Ankörnen von Anrisspunkten unter Berücksichtigung der Werkstoffeigenschaften.

Das Feinlernziel ist erreicht wenn der Auszubildende unter.

Das Lernziel ist erreicht wenn der Auszubildende unter Berücksichtigung der Unfallverhütungsvorschriften sowie den Werkstoffeigenschaften selbstständig Ankörnen von Anrisspunkten durchführen kann.

Lernzielbereiche

- Lernziel im kognitiven Bereich

Der Auszubildende kann den Arbeitsablauf des Körnens erklären und weiß , wann er das Körnen anwenden muss.

- Lernziel im affektiven Bereich

Der Auszubildende arbeitet sorgfällig und genau , hält seinen

Arbeitsplatz sauber und wendet somit die gelernten Sicherheitsvorschriften in der Praxis an.

- Lernziel im psychomotorischen Bereich

Der Auszubildende ist in der Lage , fachgerecht und selbstständig anzukörnen. Dies ist Grundlage weitere Arbeitsschritte.

[...]

Ende der Leseprobe aus 11 Seiten

Details

Titel
Ankörnen von Anrisspunkten (Unterweisung Industriemechaniker / -in)
Note
1,3
Autor
Jahr
2009
Seiten
11
Katalognummer
V135507
ISBN (eBook)
9783640463589
ISBN (Buch)
9783640463053
Dateigröße
541 KB
Sprache
Deutsch
Anmerkungen
Die Unterweisung wurde mit 96 Punkte bewertet
Schlagworte
Unterweisung, AEVO, ADA, Körnen, Ankörnen, Anrisspunkte, Industriemechaniker, Metall, Anrisslinien, Hammer, Körner, Bohren, Ausbildung der Ausbilder, IHK, Prüfung
Arbeit zitieren
Sascha Vidas (Autor), 2009, Ankörnen von Anrisspunkten (Unterweisung Industriemechaniker / -in), München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/135507

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Im eBook lesen
Titel: Ankörnen von Anrisspunkten (Unterweisung Industriemechaniker / -in)



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden