Das korrekte Archivieren von Unterlagen. Lieferanten-Rechnungen in Papierform (Unterweisung Bürokaufmann/-frau)


Unterweisung / Unterweisungsentwurf, 2009

7 Seiten, Note: 1,4


Leseprobe

Inhalt

1. Thema

2. Ausbildungsmethode

3. Ausgangssituation

4. Ausbildungsplatz und Arbeitsmittel

5. Lernziel

6. Handlungsablauf

7. Lernerfolgskontrolle

8. Abschluss

1. Thema

Das korrekte Archivieren von Unterlagen (hier: Lieferanten-Rechnungen in Papierform)

2. Ausbildungsmethode

Die Unterweisung wird aus einer Kombination zwischen der Vier-Stufen-Methode und einem Lehrgespräch bestehen. Auf diese Weise kann sowohl das theoretische Wissen, als auch die praktische Verfahrensweise durch optimales Einbeziehen der/des Auszubildenden vermittelt werden.

3. Ausgangssituation

Der/die Auszubildende befindet sich im zweiten Ausbildungsjahr im dritten Monat. Er/sie ist heute den ersten Tag in unserer Abteilung.

Das Thema der Unterweisung ist der Ausbildungsordnung Bürokaufmann/Kauffrau entnommen

4. Ausbildungsplatz und Arbeitsmittel

Für die Unterweisung benötigen wir einen ruhigen Raum mit einem Schreibtisch, an dem zwei Personen problemlos Platz finden.

Ausbildungsmittel: fiktive Lieferanten-Rechnungen im Papierformat

Rechnungsordner

Archivkartons

Archiv-Abheftbügel

Umfüller

Dokumentenechter Stift/ Kugelschreiber

5. Lernziel

Der/die Auszubildende soll die Archivierung von Unterlagen (hier Lieferanten-Rechnungen) unter Berücksichtigung der Archivierungsfristen korrekt durchführen können.

Lernzielbereiche:

kognitiver Bereich:

Der/die Auszubildende soll nach der Unterweisung den Weg und die Regeln kennen, warum eine Archivierung von Unterlagen vorgenommen werden muss.

psycho-motorischer Bereich:

Der/die Auszubildende soll nach der Unterweisung die Archivierung von Unterlagen selbstständig durchführen können.

affektiver Bereich:

Der/die Auszubildende soll nach der Unterweisung die richtige Einstellung zum Umgang mit betrieblichen Unterlagen, der Bedeutung einer Archivierung und den Hygiene- und Unfallverhütungsvorschriften haben.

6. Handlungsablauf

Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten

7. Lernerfolgskontrolle

Zum Ende des praktischen Anteils der heutigen Unterrichtung, soll durch folgende Fragen auch im Wissensbereich ein erfolgreicher Abschluss erreicht werden.

1. Warum muss sie Beschriftung des Archiv-Kartons mit einem dokumentenechten Stift vorgenommen werden?

Mögliche Antwort:

Nur so kann ein Verschmieren bzw. Unlesbar werden durch z.B. Wasserschäden vermieden werden.

2. Was muss der Auszubildende im Bezug auf Hygiene am Arbeitsplatz beachten?

Mögliche Antworten:

- kein Essen und Trinken am Arbeitsplatz
- saubere, fettfreie Hände beim Umgang mit Unterlagen

8. Abschluss

Zum Abschluss der Unterweisung bedankt sich der Ausbilder bei dem/der Auszubildenden und lobt diesen noch einmal für die gute Mitarbeit/Ergebnisse.

Das Thema dieser Unterweisung ist in das Berichtsheft einzutragen.

[...]

Ende der Leseprobe aus 7 Seiten

Details

Titel
Das korrekte Archivieren von Unterlagen. Lieferanten-Rechnungen in Papierform (Unterweisung Bürokaufmann/-frau)
Note
1,4
Autor
Jahr
2009
Seiten
7
Katalognummer
V136081
ISBN (eBook)
9783668515567
Dateigröße
464 KB
Sprache
Deutsch
Schlagworte
archivieren, unterlagen, lieferanten-rechnungen, papierform, unterweisung, bürokaufmann/-frau
Arbeit zitieren
Mareike Klemme (Autor), 2009, Das korrekte Archivieren von Unterlagen. Lieferanten-Rechnungen in Papierform (Unterweisung Bürokaufmann/-frau), München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/136081

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden