Lehrprobe im Fach Englisch für die 11. Klasse zum Thema "Gender – Societies' gender expectations"


Hausarbeit, 2021

25 Seiten, Note: 1,2


Inhaltsangabe oder Einleitung

Die Lehrprobenstunde "Societies‘ gender expectations" für die 11. Klasse im Fach Englisch ist eine Einführungsstunde in das Thema "gender". Daher befindet sich die Progression gerade noch am Anfang und wird sich mit jeder Stunde der Unterrichtsreihe steigern. Somit dient die Lehrprobenstunde vor allem der Aktivierung des Vorwissens der Schüler*innen, dem Umgang mit ersten Begrifflichkeiten, sowie dem Kennenlernen eigener und gesellschaftlicher Assoziationen zu dieser Thematik. Denn all dies steigert nicht nur die Motivation für die weiteren Unterrichtsstunden, sondern stellt auch die Basis dar, um tiefer in das Thema einzutauchen.

Die Unterrichtsreihe setzt sich aus 11 Stunden á 45 Minuten zusammen. Die Schüler*innen erwerben hierbei Konzepte und Begriffe zum Thema "gender", analysieren Statistiken zu aktuellen Geschlechtsdiskursen auf dem Arbeitsmarkt, nehmen zu Zitaten aus der Geschlechtsforschung Stellung, interpretieren Rollendarstellungen der Geschlechter in verschiedenen literarischen Texten, schreiben diese durch moderne Rolleninterpretationen um und beenden die Reihe durch ein selbst produziertes Fazit bzw. einer kritischen Reflexion an die Geschlechtsanforderungen in der Gesellschaft in Form einer Videobotschaft.

Der Einsatz literarischer Texte in Verbindung mit dem Thema "gender" findet gleich zweimal in der Unterrichtsreihe statt. Grund hierfür ist die hervorragende Eignung literarischer Texte für die Auseinandersetzung mit Geschlechterrollen. Sie sind kulturelle Ausdrucksträger und ermöglichen Perspektivenwechsel, aus denen heraus es den Lernenden leichter fällt, Geschlechterrollen zu reflektieren, als wenn sie stets nur von sich selbst ausgehen müssen.

Zielkompetenz der kompletten Unterrichtsreihe ist das Sprechen, dicht gefolgt vom Schreiben. Aber auch andere Kompetenzen, wie das Hör-Sehverstehen, das Leseverstehen und die Methodenkompetenz bezüglich Medien werden intensiv in der Unterrichtsreihe gefördert. Die Unterrichtsreihe ist so konzipiert, dass am Ende wieder ein Bogen zur Einstiegsstunde geschaffen wird, indem noch einmal die Videos der ersten Stunde ins Gedächtnis gerufen werden und anschließend selbst ein eigenes Fazit in Form einer Videobotschaft zum Thema "gender" erstellt wird, bei der sich die Schüler*innen den verfassten Mini-Reden bedienen sollen, an welchen sie über die Unterrichtsreihe hinweg Ergänzungen vorgenommen haben.

Details

Titel
Lehrprobe im Fach Englisch für die 11. Klasse zum Thema "Gender – Societies' gender expectations"
Hochschule
Friedrich-Schiller-Universität Jena  (Goethegymnasium)
Note
1,2
Autor
Jahr
2021
Seiten
25
Katalognummer
V1363199
ISBN (eBook)
9783346927132
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Gender, benotete Lehrprobe, Unterrichtsentwurf, Staatsexamen Englisch, Klasse 11, Oberstufe
Arbeit zitieren
Sarah Antonia Gallegos García (Autor:in), 2021, Lehrprobe im Fach Englisch für die 11. Klasse zum Thema "Gender – Societies' gender expectations", München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/1363199

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Lehrprobe im Fach Englisch für die 11. Klasse zum Thema "Gender – Societies' gender expectations"



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden