Eingangsrechnung und Lieferscheine sachlich und rechnerisch prüfen (Unterweisung Kaufmännische/r Angestellte/r)


Unterweisung / Unterweisungsentwurf, 2008

6 Seiten, Note: 2,0


Leseprobe

Inhaltsverzeichnis

1. Ausgangssituation
1.1 Angaben zum Betrieb
1.2 Angaben zum Auszubildenden
1.3 Charakterisierung und Vorkenntnisse der Auszubildenden
1.4 Ausbildungszeit/-ort/-mittel

2. Ziele der Unterweisung
2.1 Lernziel
2.1.1 Richtlernziel
2.1.2 Groblernziel
2.1.3 Feinlernziel
2.2. Lernbereiche
2.2.1 Affektiver Bereich
2.2.2 Kognitiver Bereich
2.2.3 Psychomotorische Bereich

3. Ablauf der Unterweisung nach der 4-Stufen Methode
- Vorbereiten/Heranführen an die Aufgabe und Motivieren
- Vormachen und Erklären des Vorganges
- Nachmachen und Erklären lassen durch den Auszubildenden
- Selbstständiges üben und Festigen der erworbenen Fertigkeiten und Kenntnisse

4. Arbeitszeitgliederung

5. Anlagen

1. Ausgangssituation

1.1 Angaben zum Betrieb

Die Power Oil GmbH wurde Anfang 2004 gegründet und beschäftigt 85 Angestellte, darunter 5 Auszubildende in den Bereichen Elektronik /Labor sowie im kaufmännischen Bereich.

Die Firma ist im Lebens- und Futtermittelbereich tätig und importiert EU-Rapssaat, aus dem Schrot und Rohes Raffiniertes Rapsöl hergestellt wird.

1.2 Angaben zum Auszubildenden

Die Auszubildende Petra Hoyer ist 18 Jahre alt und hat erfolgreich die Mittlere Reife abgeschlossen. Petra absolviert eine Ausbildung zur Kauffrau im Groß- und Außenhandel in der Fachrichtung Großhandel und befindet sich im 5. Ausbildungsmonat des 2. Ausbildungsjahres. Insgesamt beträgt die Ausbildungszeit 3 Jahre.

1.3 Charakterisierung und Vorkenntnisse der Auszubildenden

Bisher war die Auszubildende u.a. im Bereich Wareneinkauf und in der Berufsschule. Seit zwei Wochen ist die Auszubildende in der Buchhaltung. Die grundlegenden Prozesse und Arbeiten wurden ihr bereits vermittelt. Petra erledigt die ihr übertragenen Aufgaben selbständig und sorgfältig. Sie ist aufgeschlossen, eifrig und gegenüber Kollegen und anderen Auszubildenden stets hilfsbereit und freundlich. In der Berufsschule hat sie bereits das erste Jahr besucht und zeigt gute Leistungen. In ihrer Freizeit geht sie gerne reiten und ist in der Jugendarbeit engagiert.

1.4 Ausbildungszeit/-ort/-mittel

Die Unterweisung dauert 15 Minuten und beginnt nach der Frühstückspause um 9.30 Uhr, da es sich aus der Vergangenheit gezeigt hat, das Petra zu diesem Zeitpunkt eine hohe Lernbereitschaft hat.

Die Unterweisung findet am Arbeitsplatz der Auszubildenden statt. Der Vorgesetzte sowie die Kollegen sind informiert, so dass Störungen während der Unterweisung vermieden werden.

Außerdem ist darauf zu achten, dass der Arbeitsplatz einem lernförderlichen Umfeld entsprechen (Klima, Beleuchtung, Bequemlichkeit,...)

Ausbildungsmittel:

- Arbeitsplatz am Schreibtisch
- Rechenmaschine
- Stift mit Block, für Notizen
- Eingangsrechnung und Lieferschein des Lieferanten
- Verträge/Kontrakte

[...]

Ende der Leseprobe aus 6 Seiten

Details

Titel
Eingangsrechnung und Lieferscheine sachlich und rechnerisch prüfen (Unterweisung Kaufmännische/r Angestellte/r)
Note
2,0
Autor
Jahr
2008
Seiten
6
Katalognummer
V137147
ISBN (eBook)
9783640512836
ISBN (Buch)
9783656493624
Dateigröße
464 KB
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Eingangsrechnung, Lieferscheine, Kaufmännische/r, Angestellte/r)
Arbeit zitieren
Jeanette Petersohn (Autor), 2008, Eingangsrechnung und Lieferscheine sachlich und rechnerisch prüfen (Unterweisung Kaufmännische/r Angestellte/r), München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/137147

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Im eBook lesen
Titel: Eingangsrechnung und Lieferscheine sachlich und rechnerisch prüfen (Unterweisung Kaufmännische/r Angestellte/r)



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden