Unterweisungsskizze / Verlaufsplan zu dem Thema: Kundenreklamation bearbeiten und zur Erfassung in der EDV vorbereiten (Unterweisung Kaufmännische Berufe)


Unterweisung / Unterweisungsentwurf, 2006

3 Seiten, Note: 2


Leseprobe

Unterweisungsskizze/ Verlaufsplan zu dem Thema: Kundenreklamation bearbeiten und zur Erfassung in der EDV vorbereiten

Unterweisungsskizze: Präsentation

Verlaufsplan

Die Prüfung wurde vor einer IHK mit der Note: 82 % abgelegt.

Hier werden innerhalb des Modells der vollständigen Handlung verschiedene Methoden miteinander kombiniert.

Unterweisungsskizze/ Verlaufsplan zu dem Thema: Kundenreklamation bearbeiten und zur Erfassung in der EDV vorbereiten

Unterweisungsskizze: Präsentation

1. Ausbildungsberuf:

Industriekauffrau

2. Unterweisungsgruppe:

Bettina B., FHR, 20 Jahre, 2. Ausbildungsjahr

3. Zeit/ Dauer/ Datum 25.01.20.., 10:00 Uhr, ca. 20 Minuten
Ort der Unterweisung: Büro der Ausbilderin, Fa. CE-Tollection in …..

4. Thema der Unterweisung:

Kundenreklamation bearbeiten und bis zur Erfassung in die EDV vorbereiten

5. Einordnung des Themas in den Ausbildungsrahmenplan:

Entsprechend dem 2. Ausbildungsjahr Ziffer 5.3Auftragsnachbereitung und Service (§ 4 Abs. 1 Nr. 5.3)

a) Service-, Kundendienst- und Garantieleistungen .situations- und kundengerecht einsetzen.

b) Kundenreklamation bearbeiten

6. Sachanalyse des Themas (inhaltliche Struktur):

Auszubildende informieren, wie sie einen Lösungsweg zur Reklamationsbearbeitung selbstständig mit Hilfe eines Leittextes

erarbeiten kann. Nach der Entscheidungsphase wird entsprechend der gefundenen Lösung gehandelt (Durchführung).

Selbstkontrolle der Auszubildenden anhand des Kontrollbogens. Lernzielkontrolle der Ausbilderin durch Auswerten des

Kontrollbogens (Selbst-/ Fremdkontrolle).

Abschließend Lehrgespräch, um Stärken zu fördern (Motivation) und auf Schwächen reagieren zu können.

Lernerfolgssicherung durch mehrmaliges Üben.

7. Angestrebter Kompetenzzuwachs:

Fachkompetenz

Nach der geplanten Ausbildungseinheit kann die Auszubildende Reklamationen selbstständig bearbeiten und bis zur

Erfassung in die EDV vorbereiten.

Methodenkompetenz

Die Auszubildende kann die Aufgabe selbstständig planen, durchführen und kontrollieren. Die Aufgabe erfordert Sorgfalt und

Genauigkeit. Die Entscheidungsfähigkeit wird gefördert.

Sozialkompetenz

Kommunikations- und Ausdruckfähigkeit wird durch schriftliche oder telefonische Rückfrage beim Kunden erweitert und das selbstständige Handeln der Auszubildenden wird gefördert.

8. Geplanter Verlauf:

Einleitung in das Thema durch einen Kurzvortrag. Die Auszubildende wird nach der Leittextmethode entsprechend der Phasen

des Modells der vollständigen Handlung o. g. Thema erarbeiten. Als Lernerfolgskontrolle wird ein Lehrgespräch geführt. Zur

Lernerfolgssicherung ist mehrmaliges Üben vorgesehen.

9. Benötigte Materialien:

Overhead-Projektor

[...]

Ende der Leseprobe aus 3 Seiten

Details

Titel
Unterweisungsskizze / Verlaufsplan zu dem Thema: Kundenreklamation bearbeiten und zur Erfassung in der EDV vorbereiten (Unterweisung Kaufmännische Berufe)
Note
2
Autor
Jahr
2006
Seiten
3
Katalognummer
V137369
ISBN (eBook)
9783640518401
Dateigröße
388 KB
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Kundenreklamation mit Leittext, Unterweisungsskizze/ Verlaufsplan Kundenreklamation, Modell der vollständigen Handlung
Arbeit zitieren
Diplom Kaufmann Thomas Heitzer (Autor), 2006, Unterweisungsskizze / Verlaufsplan zu dem Thema: Kundenreklamation bearbeiten und zur Erfassung in der EDV vorbereiten (Unterweisung Kaufmännische Berufe), München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/137369

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Im eBook lesen
Titel: Unterweisungsskizze / Verlaufsplan zu dem Thema: Kundenreklamation bearbeiten und zur Erfassung in der EDV vorbereiten (Unterweisung Kaufmännische Berufe)



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden