Prostitution im Wandel. Wie wirken sich gesellschaftliche Debatten auf die Zukunft der Sexarbeit aus?


Hausarbeit, 2023

26 Seiten, Note: 1,0

Ragnar Gottwald (Autor:in)


Inhaltsangabe oder Einleitung

Um auszuarbeiten, wie sich gesellschaftliche Dynamiken auf die Form der zukünftigen Erbringung erotischer Dienstleistungen unter Abwägung von Chancen und Risiken auswirken, soll im Laufe dieser Seminararbeit folgende Forschungsfrage beantwortet werden: Wie wirken sich gesellschaftliche Debatten auf die Zukunft der Sexarbeit aus?

Es genügt jedoch nicht, nur zu wissen, was Prostitution bedeutet. Wesentlicher ist es, die Beweggründe der verschiedenen Akteure, sowie die Auswirkungen auf die Menschen als Individuum und die Gesamtgesellschaft als soziales Gefüge zu beleuchten. In einer Sitzung des Sozialausschusses im bayrischen Landtag bezeichnete Stephanie Klee von der Fachberatungsstelle für Prostituierte Kassandra e.V. die Sexarbeit als "Spiegelbild unserer Gesellschaft".

Details

Titel
Prostitution im Wandel. Wie wirken sich gesellschaftliche Debatten auf die Zukunft der Sexarbeit aus?
Hochschule
SRH Hochschule Heidelberg  (Fakultät Wirtschaft)
Veranstaltung
Angewandtes wissenschaftliches Arbeiten
Note
1,0
Autor
Jahr
2023
Seiten
26
Katalognummer
V1382229
ISBN (eBook)
9783346930279
ISBN (Buch)
9783346930286
Sprache
Deutsch
Schlagworte
prostitution, wandel, debatten, zukunft, sexarbeit
Arbeit zitieren
Ragnar Gottwald (Autor:in), 2023, Prostitution im Wandel. Wie wirken sich gesellschaftliche Debatten auf die Zukunft der Sexarbeit aus?, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/1382229

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Prostitution im Wandel. Wie wirken sich gesellschaftliche Debatten auf die Zukunft der Sexarbeit aus?



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden