Umfang und Entwicklung verschiedener Verbriefungen. Risiken der Verbriefungen, Regulierung des Verbriefungsmarktes in Europa und der STS-Rahmen


Bachelorarbeit, 2022

53 Seiten, Note: 1,3


Inhaltsangabe oder Einleitung

Die Bachelorarbeit gibt einen ausführlichen Überblick über die verschiedenen Verbriefungen, deren Umfang und Entwicklung.
Zusätzlich zeigt sie die verschiedenen Risiken der Verbriefungen auf, bewertet die Regulierung des Verbriefungsmarktes in Europa und den STS-Rahmen.

Die Europäische Union verfolgt das Ziel, die durch die COVID-19-Pandemie geschwächte Wirtschaft wiederzubeleben. Die hierfür verwendete Maßnahme ist die Einführung einer neuen Verordnung, welche synthetischen Verbriefungen den Zugang zum STS-Rahmenwerk gewährt. Erfüllt die Verbriefung die STS-Kriterien, führt dies zu Eigenkapitalentlastungen für deren Originator. Da synthetische Verbriefungen eine große Mitschuld am Ausbruch der globalen Finanzkrise gegeben wird, stellt die Arbeit die folgende Forschungsfrage auf: Ist es zu riskant synthetische Verbriefungen in das STS-Rahmenwerk aufzunehmen? Zur Beantwortung der Forschungsfrage wertet die wissenschaftliche Arbeit grundlegende Fachliteratur und die neueste englischsprachige Literatur aus.

Die Analyse der Risiken und der ergriffenen Regulierungen führt zu einer notwendigen Aufteilung der synthetischen Verbriefungen. Riskanten Arbitrage-Verbriefungen ist der Zugang zum STS-Rahmenwerk verwehrt. Die Balance-Sheet-Verbriefungen weisen geringere Ausfallraten auf und werden in das STS-Rahmenwerk aufgenommen.
Die steigende Anzahl der STS-Registrierungen deuten auf einen Aufwärtstrend hin und ermöglichen es Banken der Wirtschaft neue Kredite zu geben.

Dennoch sind die Risken der Verbriefungen nicht außer Acht zu lassen, da sie auf mit Forderungspools mit Ausfallmöglichkeiten basieren. Folglich ist eine konsequente Über-wachung des Verbriefungsmarktes von äußerster Wichtigkeit.

Details

Titel
Umfang und Entwicklung verschiedener Verbriefungen. Risiken der Verbriefungen, Regulierung des Verbriefungsmarktes in Europa und der STS-Rahmen
Hochschule
Ernst-Abbe-Hochschule Jena, ehem. Fachhochschule Jena  (Betriebswirtschaft)
Note
1,3
Autor
Jahr
2022
Seiten
53
Katalognummer
V1382933
ISBN (eBook)
9783346926661
ISBN (Buch)
9783346926678
Sprache
Deutsch
Schlagworte
synthetische Verbriefungen, Verbriefungen, STS-Rahmenwerk, Finanzkrise, Asset-Backed-Security, Credit-Default-Swap, Collateralized-Debt-Obligation, Non-Bank Financial Intermediation, Financial Stability Board, Globale Finanzkrise von 2007/2008, Risk-weighted-Assets, Residential-Mortgage-Backed-Securities, Repurchase-Agreement, True-Sale-Verbriefung, Tranchierung, Verbriefungsmarkt
Arbeit zitieren
Vitus Forster (Autor:in), 2022, Umfang und Entwicklung verschiedener Verbriefungen. Risiken der Verbriefungen, Regulierung des Verbriefungsmarktes in Europa und der STS-Rahmen, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/1382933

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Umfang und Entwicklung verschiedener Verbriefungen. Risiken der Verbriefungen, Regulierung des Verbriefungsmarktes in Europa und der STS-Rahmen



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden