Einbau eines Küchenschrankes (Unterweisung Tischler / -in)


Unterweisung / Unterweisungsentwurf, 2003

8 Seiten, Note: 93 Punkte


Leseprobe

Inhaltsverzeichnis

1. Allgemeine Angaben/ Rahmenbedingungen:
1.1 Ausbilder:
1.2 Auszubildender/ Adressatenanalyse/ Charakteristik:
1.3 Ausbildungsberuf:

2. Vorbereitung der Unterweisung:
2.1 Unterweisungsthema:
2.2 Einordnung in den Ausbildungsrahmenplan:
2.3 Ort der Unterweisung:
2.4 Unterweisungsdauer:
2.5 Vorangegangene Unterweisung:
2.6 Nachfolgende Unterweisung:
2.7 Unterweisungsmittel:

3. Methodenanalyse:
3.1 Ausbildungsmethode:
3.2 Begründung:

4. Durchführung der Unterweisung:
4.1 Befangenheit nehmen, Hemmungen abbauen:
4.2 Arbeitsaufgabe bezeichnen:
4.3 Lernziele nennen:
4.4 Vorkenntnisse feststellen:
4.5 Richtige Aufstellung:
4.6 Motivation zum Thema:
4.7 Arbeitszergliederung:

5. Stufe: Üben und Festigen:

1. Allgemeine Angaben/ Rahmenbedingungen:

1.1 Ausbilder:

Benjamin Groß

1.2 Auszubildender/ Adressatenanalyse/ Charakteristik:

Martin Klein, 18 Jahre, Mittlere Reife, 2. Ausbildungsjahr, 8. Woche

Martin Klein zeigt ein reges Interesse am Beruf. Bei den ihm übertragenen Tätigkeiten überzeugt er durch handwerkliches Geschick.

1.3 Ausbildungsberuf:

Tischler

2. Vorbereitung der Unterweisung:

2.1 Unterweisungsthema:

Einbau eines Küchenschrankes

2.2 Einordnung in den Ausbildungsrahmenplan:

In der Verordnung über die Berufsausbildung Tischler/Tischlerin findet sich das Unterweisungsthema im Ausbildungsrahmenplan für das 2. Ausbildungsjahr unter Punkt 10: Einbauen von montagefertigen Teilen und Erzeugnissen, Unterpunkt g) Teile und Erzeugnisse anpassen und einbauen, Baugruppen montieren.

2.3 Ort der Unterweisung:

Familie S., Bad Bingen

2.4 Unterweisungsdauer:

120 Minuten

2.5 Vorangegangene Unterweisung:

Unter Punkt 10f des Ausbildungsrahmenplanes: Dicht- und Dämmstoffe nach dem Verwendungszweck auswählen, zurichten und verarbeiten.

2.6 Nachfolgende Unterweisung:

Unter Punkt 10h des Ausbildungsrahmenplanes: Abfall nach Sorten trennen, lagern und entsorgen.

2.7 Unterweisungsmittel:

1 zweiteiliger Küchenschrank, Buche natur, lackiert, Maße: 2200 x 1800 x 570

3. Methodenanalyse:

3.1 Ausbildungsmethode:

Als Ausbildungsmethode wähle ich die 4- Stufen- Methode:

1. Stufe: Vorbereitung des Auszubildenden
2. Stufe: Vormachen und Erklären
3. Stufe: Nachmachen der Ausführungsversuche
4. Stufe: Üben und Festigen

3.2 Begründung:

Durch die 4- Stufen- Methode wird dem Auszubildenden das Verständnis für den Aufbau des zweiteiligen Küchenschrankes erleichtert, indem ihm die Arbeitsschritte zunächst einmal vorgeführt werden. Mehrmalige Wiederholung der einzelnen Teilschritte vom Auszubildenden selbst, festigt die Handhabung in der Praxis, wodurch sich letztendlich die Qualität der Produkte verbessert und die Nacharbeit verringert wird.

[...]

Ende der Leseprobe aus 8 Seiten

Details

Titel
Einbau eines Küchenschrankes (Unterweisung Tischler / -in)
Note
93 Punkte
Autor
Jahr
2003
Seiten
8
Katalognummer
V13881
ISBN (eBook)
9783638194099
Dateigröße
494 KB
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Einbau, Küchenschrankes, Tischler
Arbeit zitieren
Thomas Fuchs (Autor), 2003, Einbau eines Küchenschrankes (Unterweisung Tischler / -in), München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/13881

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Im eBook lesen
Titel: Einbau eines Küchenschrankes (Unterweisung Tischler / -in)



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden