Konfliktbewältigung in beruflichen Situationen. Theorie-Praxis-Bericht im Fach Englisch an einem Förderberufskolleg


Unterrichtsentwurf, 2019

25 Seiten, Note: 1,7


Inhaltsangabe oder Einleitung

Das Unterrichtsvorhaben handelt über das Thema Konfliktbewältigung in beruflichen Situationen. Die Entscheidung eine Unterrichtsreihe zum Thema Konflikte am Arbeitsplatz durchzuführen, fiel aufgrund unterschiedlicher Faktoren, die allesamt relevant für die berufliche und private Zukunft und Gegenwart des Einzelnen und der Gruppe ist.

Ich absolvierte mein Praxissemester an einem Förderberufskolleg. Förderberufskolleg bedeutet, dass dort Schülerinnen und Schüler nach der 10ten Klasse sind, die einen besonderen Förderbedarf haben. Die Schule besteht aus lediglich ungefähr 200 Schülerinnen und Schülern, die von insgesamt 25 Lehrerinnen und Lehrern unterrichtet werden. Die Klassengrößen sind sehr unterschiedlich. So gibt es Klassen, in denen 3 Schülerinnen und Schüler und solche, in denen 18 sind. Eine Klassengröße von über 18 wird allerdings am gesamten Förderberufskolleg nicht überschritten. Jeder Unterricht in allen Klassen des Berufskollegs wird von einer Lehrkraft durchgeführt. Es existiert kein Team-Teaching. Allerdings haben viele Schülerinnen und Schüler mit einer Behinderung eine/n IntegrationshelferIn, die/ der meist nicht nur auf die/ den eigenen zu betreuenden SchülerIn schaut, sondern auch im Unterrichtsgeschehen unterstützt durch Erklärungen, Hilfe in Gruppenarbeiten und während Selbstarbeitsphasen. Oft kennt die Integrationskraft die Klasse sehr gut, da sie durch die Betreuung eines Schülers viel Zeit mit der Klasse verbringt und die sozialen Strukturen kennt. Besondere sprachliche Angebote gibt es am X Berufskolleg nicht. Es gibt Nachhilfe bzw. Förderunterricht in verschiedenen Fächern, so mitunter auch Englisch. Diesen können Schülerinnen und Schüler nutzen, die noch Unterstützungsbedarf in Englisch haben. Besondere Problemsituationen bzw. Schwierigkeiten ist oft der sehr individuelle und starke Förderbedarf vieler Schülerinnen und Schüler. Da die komplette Schülerschaft der Schule einen diagnostizierten Förderbedarf hat, muss von Seiten der Lehrer sehr individuell gearbeitete werden und viel Rücksicht genommen werden für Schwierigkeiten, die in einer Regelschule keine wäre.

Details

Titel
Konfliktbewältigung in beruflichen Situationen. Theorie-Praxis-Bericht im Fach Englisch an einem Förderberufskolleg
Hochschule
Technische Universität Dortmund
Note
1,7
Autor
Jahr
2019
Seiten
25
Katalognummer
V1414956
ISBN (eBook)
9783346965066
ISBN (Buch)
9783346965073
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Theorie, Bericht, Praxis, Praxissemester, Theorie-Praxis-Bericht, Englisch, Didaktik, Förderberufskolleg, TP Bericht
Arbeit zitieren
Annemarie Mehler (Autor:in), 2019, Konfliktbewältigung in beruflichen Situationen. Theorie-Praxis-Bericht im Fach Englisch an einem Förderberufskolleg, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/1414956

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Konfliktbewältigung in beruflichen Situationen. Theorie-Praxis-Bericht im Fach Englisch an einem Förderberufskolleg



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden