Ehrenamtsförderung als strategischer Prozess. Gewinnung und Bindung von ehrenamtlichen Mitarbeitern in Fußballvereinen des Südwestdeutschen Fußballverbandes


Bachelorarbeit, 2022

68 Seiten, Note: 1,2


Inhaltsangabe oder Einleitung

Die vorliegende Arbeit untersucht die Ehrenamtsförderung als strategischen Prozess mit dem Fokus auf die Gewinnung und Bindung von ehrenamtlichen Mitarbeitern in Fußballvereinen des Südwestdeutschen Fußballverbandes (SWFV). Die Problemstellung wird in der Einleitung eingeführt und dient als Ausgangspunkt für die Untersuchung. Das Ziel dieser Arbeit ist eine konkrete Analyse der derzeitigen Situation, der Herausforderungen und Problemfelder in Bezug auf das Ehrenamt in Vereinen im SWFV und darauf aufbauend die Entwicklung von Strategien zur Ehrenamtsförderung in Vereinen. Hierfür sollen vereins- und verbandsseitige Maßnahmen, die individuell anpassbar sind, formuliert werden.

Der gegenwärtige Kenntnisstand wird in Kapitel 3 detailliert dargestellt, wobei Definitionen, Abgrenzungen und aktuelle Situationen im Ehrenamt beleuchtet werden. Dies umfasst statistische Zahlen, die Bedeutung des Ehrenamts, Entwicklungen, Motivationen, Herausforderungen und bestehende Strategien. Thesen und Hypothesen werden in diesem Zusammenhang formuliert, um den Forschungsrahmen zu definieren.

Die Methodik, die in Kapitel 4 präsentiert wird, umfasst mündliche Befragungen (Interviews) und digitale Befragungen (Online-Fragebögen). Die Ergebnisse der Untersuchung werden in Kapitel 5 präsentiert und gliedern sich in Interviews und Online-Befragungen, wobei Vereinsdaten, Ehrenamtsstruktur, Zufriedenheit, Entwicklung, Probleme, Herausforderungen, Maßnahmen, Angebote und Unterstützung des Landesverbandes analysiert werden.

Die Diskussion in Kapitel 6 fasst die Hauptergebnisse zusammen, betrachtet kritisch den gegenwärtigen Kenntnisstand, zieht Schlussfolgerungen und leitet praxisrelevante Erkenntnisse sowie Handlungsempfehlungen ab. Die Untersuchungsfragen werden beantwortet, die Ergebnisse kritisch gewürdigt, und ein Ausblick auf mögliche Entwicklungen wird gegeben. Die Zusammenfassung in Kapitel 7 gibt einen kompakten Überblick über die wichtigsten Erkenntnisse und Schlussfolgerungen dieser Arbeit.

Details

Titel
Ehrenamtsförderung als strategischer Prozess. Gewinnung und Bindung von ehrenamtlichen Mitarbeitern in Fußballvereinen des Südwestdeutschen Fußballverbandes
Hochschule
Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement GmbH
Note
1,2
Autor
Jahr
2022
Seiten
68
Katalognummer
V1437811
ISBN (eBook)
9783346994585
ISBN (Buch)
9783346994592
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Ehrenamt, Situation im Ehrenamt, Zahlen und Bedeutung, Entwicklung und Motivation, Herauforderungen und Probleme, Strategien und Lösungsansätze, Thesen und Hypothesen, mündliche Befragung, Interview, digitale Befragung, Online-Fragebogen, Ergebnisse, Diskussion
Arbeit zitieren
Sascha Fischer (Autor:in), 2022, Ehrenamtsförderung als strategischer Prozess. Gewinnung und Bindung von ehrenamtlichen Mitarbeitern in Fußballvereinen des Südwestdeutschen Fußballverbandes, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/1437811

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Ehrenamtsförderung als strategischer Prozess. Gewinnung und Bindung von ehrenamtlichen Mitarbeitern in Fußballvereinen des Südwestdeutschen Fußballverbandes



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden