Interventionen zur Vermeidung von Groupthink in Organisationen bei Entscheidungsprozessen


Hausarbeit, 2023

19 Seiten, Note: 1,7


Inhaltsangabe oder Einleitung

Welche Interventionen können zur Vermeidung von Groupthink in Organisationen getätigt werden, um das Risiko von Fehlentscheidungen zu minimieren?
Die Hausarbeit gliedert sich in vier Kapitel. Zunächst wird im ersten Kapitel auf die Begriffe „Organisation“ und „Groupthink“ eingegangen. Im zweiten Kapitel werden die Vor- und Nachteile der internen und der externen Beratung im Kontext von Groupthink aufgezeigt. In Kapitel drei werden Techniken vorgestellt, welche sowohl von Führungskräften und Berater:innen angewendet werden können, um Groupthink entgegenzuwirken. In Kapitel vier werden dann die Erkenntnisse zusammengefasst dargestellt.

Organisationen wie z. B. Unternehmen, politische Parteien, oder Vereine bestehen zwar aus einzelnen Mitgliedern, Entscheidungen werden jedoch meist als Gruppe erarbeitet und getroffen. Diese Entschlüsse wirken sich nicht nur auf den Unternehmenswert aus, sondern auch auf gesellschaftliche und politische Belange bis hin zu schwerwiegenden persönlichen Schicksalen. Überall wo Gruppen Entscheidungen treffen, besteht die Gefahr von Fehlentscheidungen durch Groupthink. Dies liegt darin begründet, dass die einzelnen Gruppenmitglieder oftmals zugunsten der Gruppenharmonie entscheiden, um nicht Gefahr zu laufen, sich selbst von der Gruppe zu isolieren. Anderseits können Gruppenarbeiten in Organisationen auch kollektive Intelligenz generieren, indem Informationen und Fähigkeiten der einzelnen Gruppenmitglieder so vernetzt werden, dass etwas Neues entsteht.

Details

Titel
Interventionen zur Vermeidung von Groupthink in Organisationen bei Entscheidungsprozessen
Hochschule
Hamburger Fern-Hochschule
Note
1,7
Autor
Jahr
2023
Seiten
19
Katalognummer
V1453291
ISBN (eBook)
9783963564208
ISBN (Buch)
9783963564215
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Groupthink, Entscheidungsprozesses, Interventionen,, Organisationspsychologie,, Interne Beratung von Unternehmen, externe Beratung von Unternehmen, Reduzierung von Groupthink, Teamentwicklung, Kritische Entscheidungskultur, Devil`s Advocacy Technik, Rationalisierung, Stereotypisierung von Outgroups, Selbstzensur, Mindguards
Arbeit zitieren
Andrea Hämmerle (Autor:in), 2023, Interventionen zur Vermeidung von Groupthink in Organisationen bei Entscheidungsprozessen, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/1453291

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Interventionen zur Vermeidung von Groupthink in Organisationen bei Entscheidungsprozessen



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden