Entsicherheitlichung des internen bewaffneten Konflikts in Kolumbien


Bachelorarbeit, 2024

45 Seiten, Note: 1,3


Inhaltsangabe oder Einleitung

Diese Bachelorarbeit beschäftigt sich mit folgenden Fragen: Wie und mit welchen Strategien konstruierten die Konfliktparteien ihr Gegenüber als Bedrohung? Und mit welchen Strategien schafften sie es, das daraus entstehende Dilemma zu überwinden?

Um diese Forschungsfrage zu beantworten, untersucht diese Bachelorarbeit Sprechakte der kolumbianischen Präsidenten Uribe und Santos einerseits und der FARC-EP andererseits auf Versuche, den Konflikt zwischen Staat und Guerilla zu versicherheitlichen bzw. entsicherheitlichen. Der
Untersuchungszeitraum beginnt etwa mit dem Amtsantritt Uribes 2002 und endet mit der Annahme des Friedensabkommens 2016. Die Konzepte der Ver- bzw. Entsicherheitlichung sind Teil der Securitization-Theorie, einem moderaten konstruktivistischen Ansatz, der entwickelt wurde, um zu analysieren, wie Sicherheitsprobleme entstehen, fortbestehen und eventuell auch wieder verschwinden. Die Urheber der Theorie gehen davon aus, dass „Sicherheit“ intersubjektiv konstruiert wird.

Die Relevanz der Untersuchung geht über den spezifischen kolumbianischen Fall hinaus, da sie beispielhaft zeigt, dass selbst in langanhaltenden Konflikten eine politische Lösung durch Entsicherheitlichung ermöglicht werden kann. Die Aktualität dieses Themas wird z.B. im Israel-Gaza-Krieg deutlich und zeigt, wie wichtig Studien zur Deeskalation bilateraler Konflikte sowohl für die akademische Forschung als auch für die politische Praxis sind.

Details

Titel
Entsicherheitlichung des internen bewaffneten Konflikts in Kolumbien
Hochschule
Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
Note
1,3
Autor
Jahr
2024
Seiten
45
Katalognummer
V1472069
ISBN (eBook)
9783389025826
ISBN (Buch)
9783389025833
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Securitization, Securitisation, Desecuritization, Dessecuritisation, Versicherheitlichung, Entsicherheitlichung, FARC, Kolumbien, Colombia, Guerilla, Narco, War on Drugs
Arbeit zitieren
Maurus Bauschatz (Autor:in), 2024, Entsicherheitlichung des internen bewaffneten Konflikts in Kolumbien, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/1472069

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Entsicherheitlichung des internen bewaffneten Konflikts in Kolumbien



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden