Das Problem der Schmähwörter in indirekter Rede


Hausarbeit, 2024

11 Seiten, Note: 2,0


Inhaltsangabe oder Einleitung

Diese Arbeit wird sich mit dem Phänomen der Schmähwörter in indirekter Rede befassen. Vermeintlich gibt die indirekte Rede nur eine Interpretation dessen wieder, was eine andere Person geäußert hat. Allerdings treten bei Schmähwörtern in der indirekten Rede Probleme auf. Nachdem zunächst genauer definiert wird, was Schmähwörter überhaupt sind, werden verschiedene sprachphilosophische Ansätze für Schmähwörter anhand von Beispielen der indirekten Rede kritisch hinterfragt. Infolgedessen wird mit dem prohibitionistischen Ansatz eine mögliche Lösung für das Problem der Schmähwörter in indirekter Rede untersucht und ebenfalls kritisch hinterfragt. Im Fazit wird dann ein Überblick über die gewonnenen Erkenntnisse geboten und abschließend werden weitere Probleme und Fragen für die zukünftige Forschung eröffnet.

Im Feld der Sprachphilosophie stellen Schmähwörter eine spannende Kategorie dar, die in den vergangenen Jahren vermehrt in der Literatur diskutiert wurde. Das Verhältnis der Schmähwörter zu verschiedenen sprachlichen Kontexten und Phänomenen ist häufig einzigartig. So scheinen Schmähwörter nicht wahr oder falsch sein zu können. Auch verlieren sie ihren schmähen den Charakter nicht, wenn man sie verneint oder ironisch äußert.

Details

Titel
Das Problem der Schmähwörter in indirekter Rede
Hochschule
Johannes Gutenberg-Universität Mainz  (Philosophisches Seminar)
Veranstaltung
Sprachphilosophie
Note
2,0
Autor
Jahr
2024
Seiten
11
Katalognummer
V1472168
ISBN (eBook)
9783389034682
ISBN (Buch)
9783389034699
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Sprachphilosophie, Slurs, Schmähworte, Pejoratives, indirekte Rede, Semantik
Arbeit zitieren
Max Kilburg (Autor:in), 2024, Das Problem der Schmähwörter in indirekter Rede, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/1472168

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Das Problem der Schmähwörter in indirekter Rede



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden