Erleichtern Maschinen wirklich die Arbeit des Schreiners? Wie ändern Maschinen die Anforderungen an einen Schreiner?

Unterrichtsstunde aus dem Fach Arbeitslehre


Unterrichtsentwurf, 2010

17 Seiten


Leseprobe

Mensch und Technik am Arbeitsplatz - berufliche Anforderungen

Die Problemstellung in dieser Unterrichtseinheit lautet. „Erleichtern Maschinen wirklich die Arbeit des Schreiners? Wie ändern Maschinen die Anforderungen an einen Schreiner?“.

Diese Frage wird mittels einer einführenden Schülerdemonstration und einer darauf folgenden Partnerarbeit in Gruppen gelöst. Als Zwischenschritte dienen die nachstehenden Teilziele.

Groblernziel:

Die Schüler sollen mindestens zwei Betriebserkundungen in verschiedenen Wirtschaftssektoren (z. B. Urproduktion, Handwerk/Industrie, Dienstleistung) durchführen. In den Mittelpunkt der Erkundung stellen sie Fragen zu den betrieblichen Organisationsbereichen Beschaffung, Produktion und Absatz. Aus den angebotenen Lerninhalten wählen sie einen Schwerpunktbereich für die Erkundung aus. Bei allen Erkundungen sollen Schüler auch betriebliche Arbeitsplätze erkunden. Darüber hinaus sollen sie herausfinden, wie Betriebe ökologisch handeln. Den Schülern soll das methodische Vorgehen nach und nach vertrauter werden.

Feinlernziele

Im Fach Arbeitslehre sind besonders so genannte operationalisierbare Lernziele mit qualitativen und quantitativen Angaben geeignet. In dieser Stunde sollen sowohl kognitive, affektive und psychomotorische Lernziele verwirklicht werden.

Feinziel 1: Die Schüler erkennen die veränderten Anforderungen, und können beurteilen, wie sich die Rolle des Menschen durch den Einsatz von Technik/Maschinen Arbeit gewandelt hat.

Feinziel 2 : Die Schüler können die verschiedenen Anforderungskategorien für Berufe aufzählen: „geistig“, körperlich“, „Umwelteinflüsse“.

Feinziel 3: Die Schüler können unterscheiden und gewichten, welche Anforderungen die unterschiedlichen technischen Geräte an den Menschen stellen.

Feinziel 4: Die Schüler erkennen, dass sich durch den Einsatz von technischem Gerät körperlichen Anforderungen vermindert und die geistigen Anforderungen vermehrt haben und können diese bestimmen.

Feinziel 5: Die Schüler können beurteilen, dass nicht nur mehr Körperkraft/statische Belastung die beruflichen Anforderungen darstellen, sondern ein Wandel in den Anforderungen durch Technikeinsatz geschieht.

Unterrichtsverlaufsplanunq

Verlaufsplan

Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten

[...]

Ende der Leseprobe aus 17 Seiten

Details

Titel
Erleichtern Maschinen wirklich die Arbeit des Schreiners? Wie ändern Maschinen die Anforderungen an einen Schreiner?
Untertitel
Unterrichtsstunde aus dem Fach Arbeitslehre
Hochschule
Ludwig-Maximilians-Universität München
Autor
Jahr
2010
Seiten
17
Katalognummer
V149003
ISBN (eBook)
9783640629688
ISBN (Buch)
9783640629626
Dateigröße
426 KB
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Erleichtern, Maschinen, Arbeit, Schreiners, Maschinen, Anforderungen, Schreiner, Unterrichtsstunde, Fach, Arbeitslehre
Arbeit zitieren
Walther Baumgartner (Autor:in), 2010, Erleichtern Maschinen wirklich die Arbeit des Schreiners? Wie ändern Maschinen die Anforderungen an einen Schreiner?, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/149003

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Im eBook lesen
Titel: Erleichtern Maschinen wirklich die Arbeit des Schreiners? Wie ändern Maschinen die Anforderungen an einen Schreiner?



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden