Kündigung von Verträgen in Bezug auf Versicherungverträge


Referat (Handout), 2010

7 Seiten, Note: 3,0


Inhaltsangabe oder Einleitung

Geschäftsfähig sind Menschen, die in voller Verantwortung Verträge schließen können. Daneben gibt es aber auch Einschränkungen: Geschäftsunfähig sind Menschen, die noch keine sieben Jahre alt oder geisteskrank sind und somit einen Vormund haben (vgl.: § 104 Nr.1 und 2 BGB) . Beschränkt geschäftsfähig sind Menschen zwischen dem siebten und siebzehnten Lebens-jahr (siehe: § 106 und § 107 BGB) . Vollgeschäftsfähig sind die Menschen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben (vgl.: § 2 BGB).

Details

Titel
Kündigung von Verträgen in Bezug auf Versicherungverträge
Hochschule
Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften Fachhochschule Braunschweig/Wolfenbüttel
Veranstaltung
Projektstudium Schuldnerberatung
Note
3,0
Autor
Jahr
2010
Seiten
7
Katalognummer
V152176
ISBN (eBook)
9783640644551
ISBN (Buch)
9783640644711
Dateigröße
508 KB
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Kündigung von Verträgen, Versicherungsverträge
Arbeit zitieren
Christian Moor (Autor:in), 2010, Kündigung von Verträgen in Bezug auf Versicherungverträge, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/152176

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Kündigung von Verträgen in Bezug auf Versicherungverträge



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden