Hans Thierschs Konzept der Lebensweltorientierung


Seminararbeit, 2009

15 Seiten, Note: 1


Leseprobe


Inhalt

Einleitung

1. Hans Thiersch

2. Theorie der Sozialpädagogik

3. Das Konzept der Lebensweltorientierung
3.1 Entwicklung des Konzepts
3.2 Ziel der Lebensweltorientierung
3.3 Dimensionen der lebensweltorientierten Sozialen Arbeit
3.4 Handlungsprinzipien der lebensweltorientierten Sozialen Arbeit
3.5 Lebensweltorientierte Jugendhilfe

4. Zusammenfassung

5. Literatur

Ende der Leseprobe aus 15 Seiten

Details

Titel
Hans Thierschs Konzept der Lebensweltorientierung
Hochschule
Alpen-Adria-Universität Klagenfurt
Note
1
Autor
Jahr
2009
Seiten
15
Katalognummer
V157813
ISBN (eBook)
9783640712427
ISBN (Buch)
9783640713271
Dateigröße
753 KB
Sprache
Deutsch
Schlagworte
Thiersch, Lebenswelt, Lebensweltorientierung
Arbeit zitieren
Ina Reimann (Autor:in), 2009, Hans Thierschs Konzept der Lebensweltorientierung, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/157813

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Hans Thierschs Konzept der Lebensweltorientierung



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden