Einbauen einer Rückleuchte (Unterweisung Kfz-Mechatroniker / -in)

Erarbeitende Methode


Unterweisung / Unterweisungsentwurf, 2010

7 Seiten, Note: 1


Leseprobe

Unterweisungsentwurf

1) FORMALER TEIL

1. Thema der Unterweisung

Einbauen einer Rückleuchte

2. Sachanalyse

Die Beleuchtungsanlage an einem NFZ muss zu jeder Zeit, egal ob am Tage oder in der Nacht voll funktionsfähig sein. Sie hat die Aufgaben dem nachfolgenden Verkehr einen möglichen Richtungswechsel (blinken, Blinklicht) anzudeuten, zudem wenn ein Bremsvorgang eingeleitet wird (bremsen, Bremslicht) und Sie hat die Aufgabe anzuzeigen wann ein Fahrzeug Rückwärtsfahren will (Rückwärtsfahrt, Rücklicht). Die Rückleuchte verfügt auch noch über ein Standlicht, welches bei eingeschaltetem Licht leuchtet, Sie übernimmt zusätzlich auch noch die Funktion der Nebelschlussleuchte. An einem Linienbus der Marke Mercedes des Typs Citaro sollen die beiden Rückleuchten erneuert werden, die alten Rückleuchten müssen aufgrund defekter Gehäuse ausgebaut werden. Die neuen Rückleuchten müssen an das Fahrzeug angebaut und die Steckverbindungen aufgesteckt werden. Anschließend ist die Funktion zu überprüfen.

3. Groblernziel

Im Ausbildungsrahmenplan fällt diese Tätigkeit in das Handlungsfeld Montieren, Demontieren und Instand setzen von Bauteilen, Baugruppen und Systemen des 1. Lehrjahres.

Abbildung in dieser Leseprobe nicht enthalten

4. Feinlernziele

Der Auszubildende soll ein Rücklicht an einem Linienbus des Typs Mercedes Citaro selbstständig ausbauen, einbauen, anschließen und auf Funktion prüfen.

Kognitiv à Wissen / Verstehen / Behalten

Er kann die Notwendigkeit und die Aufgaben des Rücklichts erklären, desweiteren kann er die Lichtzeichen eines Rücklichtes darstellen und kontrollieren.

Psychomotorisch à Fertigkeiten / körperliches Handeln

Umgang und richtige Handhabung des Werkzeuges. Einsetzen der Leuchtmittel und Fassungen. Anschrauben der Rückleuchte.

Affektiv à Einstellung / Wertung

Es soll Verantwortungsbewusstsein für ein ordentliches und gewissenhaftes Arbeiten entwickelt werden. Der Auszubildende soll die Notwendigkeit der Beleuchtungsanlage erkennen.

5. Begründung

Das Instandsetzen bzw. Erneuern der Beleuchtungsanlage ist ein wichtiger Punkt in dem Ausbildungsrahmenplan, Sie ist ein Grundwissen welches ein Auszubildender in seiner Ausbildung zum KFZ Mechatroniker haben muss und in der weiteren Ausbildung benötigt. In der Abschlussprüfung Teil 1 kann das Überprüfen der Beleuchtungsanlage ein Prüfungsteil sein. Zudem ist Sie für die Verkehrssicherheit eines NFZ von großer Bedeutung. Des Weiteren ist eine ordnungsgemäße und voll funktionstüchtige Beleuchtungsanlage gesetzlich vorgeschrieben (StVO). Die Rückleuchten sollen es ermöglichen, dass das Fahrzeug erkannt wird (Standlicht, Reflektoren) und die Absichten des Fahrzeugführers bezüglich seines Fahrverhaltens signalisiert werden (blinken, bremsen, Rückwärtsfahrt). Der Austausch von Rückleuchten ist ein immer wiederkehrender Vorgang, den ein KFZ–Mechatroniker zu bewältigen hat.

[...]

Ende der Leseprobe aus 7 Seiten

Details

Titel
Einbauen einer Rückleuchte (Unterweisung Kfz-Mechatroniker / -in)
Untertitel
Erarbeitende Methode
Note
1
Autor
Jahr
2010
Seiten
7
Katalognummer
V159129
ISBN (eBook)
9783640748648
Dateigröße
786 KB
Sprache
Deutsch
Anmerkungen
In dieser Unterweisung, Einbauen einer Rückleuchte an einem Citaro der Firma Evobus,habe ich zur Veranschaulichung eine Rückleuchte zur mündl. Prüfung mitgenommen.Ich wählte ich die "Erarbeitende Unterweisungsprobe" wenn mann diese richtig "vermarktet" gibt Sie mehr Punkte. Bei mir war es eine 1!
Schlagworte
Einbauen, Rückleuchte, Kfz-Mechatroniker, Erarbeitende, Methode, Mercedes Citaro, NFZ
Arbeit zitieren
Florian Sewerin (Autor), 2010, Einbauen einer Rückleuchte (Unterweisung Kfz-Mechatroniker / -in), München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/159129

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Im eBook lesen
Titel: Einbauen einer Rückleuchte (Unterweisung Kfz-Mechatroniker / -in)



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden