Die Reaktion des Staates auf die RAF


Hausarbeit, 2010

34 Seiten, Note: 1,0


Leseprobe


Inhaltsverzeichnis

Literaturverzeichnis

1 Einleitung

2 Das Bundeskriminalamt

3 Isolationshaft
3.1 Haftbedingungen und ihre Auswirkungen 7
3.2 Bewertung der Haftbedingungen und Alternativen

4 Zwangsernährung

5 Gesetzesänderungen

6 Krisenstäbe

7 Kontaktsperregesetz

8 Zusammenfassung und Fazit

Ende der Leseprobe aus 34 Seiten

Details

Titel
Die Reaktion des Staates auf die RAF
Hochschule
Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin
Veranstaltung
Politkwissenschaft
Note
1,0
Autor
Jahr
2010
Seiten
34
Katalognummer
V163320
ISBN (eBook)
9783640778041
ISBN (Buch)
9783640777709
Dateigröße
650 KB
Sprache
Deutsch
Anmerkungen
Die Reaktionen des Staates (also der Exekutive, Legislative und Judikative) auf die RAF in den 1970iger Jahren wird untersucht und kritisch betrachtete.
Schlagworte
RAF, Reaktion, Staat, Terrorismus, Schleyer, Landshut, Krisenstäbe, Haftbedingungen, Bundeskriminalamt, Gesetzesänderungen, Kontkatsperregesetz, Meinhof, Baader, Ensslin, Mahler, Isolationshaft, Zwangsernährung
Arbeit zitieren
Lars Peschel (Autor:in), 2010, Die Reaktion des Staates auf die RAF, München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/163320

Kommentare

  • Noch keine Kommentare.
Blick ins Buch
Titel: Die Reaktion des Staates auf die RAF



Ihre Arbeit hochladen

Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit:

- Publikation als eBook und Buch
- Hohes Honorar auf die Verkäufe
- Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN
- Es dauert nur 5 Minuten
- Jede Arbeit findet Leser

Kostenlos Autor werden